WTTC

Sicheres Reisen mit dem EU Digital COVID Certificate

Das Forum für die Reise- und Tourismusbranche, der World Travel & Tourism Council (WTTC) begrüßt die der Einführung des digitalen COVID Certificate der EU und sieht es als wichtigen Schritt, um das Vertrauen der Reisenden wie der gesamten Reise- und Tourismusbranche in Europa wieder zu stärken.

„Das Zertifikat ist ein großartiges Beispiel und sollte die Rückkehr des sicheren internationalen Reisens unterstützen; es hilft bei der Wiederherstellung von Arbeitsplätzen und signalisiert die Wiederbelebung eines ganzen Branchesektors, der für die wirtschaftliche Erholung auf dem gesamten Kontinent entscheidend sein wird,“ betont Virginia Messina, Senior Vice President WTTC und spricht vor allem der EU- Kommission und den EU-Institutionen Dank und Lob für den raschen Beschluss aus. Allerdings, so Messina, müssen die EU-Mitgliedstaaten einen koordinierten und harmonisierten Ansatz verfolgen und ihre Richtlinien angleichen, um eine Verwirrung unter den Reisenden zu vermeiden. „Es braucht leicht verständliche Regeln und Vorschriften, damit das Reisen in dieser schwierigen Zeit wirklich reibungslos funktioniert.“

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die globale Reise- und Tourismusbranche sind enorm. Millionen von Arbeitsplätzen wurden vernichtet und der Beitrag zum BIP aus diesem vormals florierenden Wirtschaftsbereich ist nahezu gänzlich eingebrochen. Vor allem aber sind Millionen von Menschen, die von der Branche abhängig sind, durch die Pandemie in ihrer Existenz massiv bedroht.

„Wir sind jedoch zuversichtlich, dass das neue ‚EU Digital COVID Certificate‘ eine wichtige Rolle in der sicheren Wiedereröffnung eines Wirtschaftsbereichs spielen wird, der für die Rettung von Arbeitsplätzen, Existenzen und Volkswirtschaften auf der ganzen Welt von entscheidender Bedeutung sein wird,“ ist Messina überzeugt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige