WOW air

Weltweit begehrtester Sommerjob

WOW air sucht Weltenbummler: Talentierte Reisebegeisterte haben ab sofort die Chance, den begehrtesten Sommerjob der Welt zu ergattern.

Islands einzige Low-Cost-Airline begibt sich auf die Suche nach dem absoluten Travel-„Dreamteam“. Den Anwärtern auf den Titel des WOW air Travel Guide winkt ein Sommerwohnsitz inmitten von Reykjaviík. Drei Monate lang können sie von dort aus zu allen 38 WOW air Flugzielen in Europa und Nordamerika fliegen und die aufregendsten Städte der Welt erkunden. Dabei ist es ihre Aufgabe, die Städtetrips mit Videos und Fotos zu dokumentieren und damit Reisenden praktische Tipps für die WOW air Destinationen zu geben.                               

Das Beste an diesem Traumjob: Ein Honorar gibt es auch! Und da niemand gerne alleine reist, sucht WOW air gleich zwei abenteuerlustige Content-Genies. Von 1. Juni bis 15. August 2018 wird das Travel-Duo von Island aus das WOW air Streckennetz bereisen und so die angesagtesten Hotspots der Welt erkunden. Ziel ist, die Destinationen kennenzulernen und Reisenden angesagte und budgetfreundliche Tipps für Aktivitäten, Kulinarik und Nachtleben zu geben. Die Reise-Videos werden auf einer eigens für die Travel Guides kreierten Website ins Rampenlicht gerückt.                                         

Der Aufruf zur Kampagne startete am 23. April 2018. Interessenten können sich bis 14. Mai 2018 unter https://travelguide.wowair.com mit einem unterhaltsamen, englischsprachigen und maximal zwei Minuten langen Video-Reisetipp zu ihrer Heimatstadt bewerben und ihr Können als Content Creator unter Beweis stellen. Dazu braucht man kein professionelles Equipment: Jeder kann auch mit einem hochwertigen Handy-Video teilnehmen. Eine qualifizierte Jury wird alle Clips auswerten und das Duo mit dem größten WOW-Spirit küren.                    

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Mit dem neuen @Airbus A350-900 ULR und einer Flugzeit von 17 Stunde und 52 Minuten von @VisitSingapore nach… https://t.co/p6CHIM5czS

  2. Die spanische Fluglinie @volotea fliegt ab April 2019 neu zweimal wöchentlich von @viennaairport in die französche Hafenstadt #Bordeaux

  3. Von 21. bis 25. 09. 2020 findet in der @messe_at in @WienInfoB2B der 56. Jahreskongress der @EASD "European Associa… https://t.co/SuJPDCPVRg

  4. Für drei Wochen im Oktober kommt auf der Strecke Wien - @viennaairport der der erste wasserstoffbetriebene… https://t.co/2ex77BoLnw

  5. Ein für 11. Oktober angesetzter #Streik des Personals für antike Stätten und staatliche Museen @VisitGreecegr führt… https://t.co/ZinmLuGzEY

  6. Seit 80 Jahren wegen seiner Fischauktionen weltberühmt, teilt sich der Tsukiji Fischmarkt in @GOTOKYO_de ab 11. Okt… https://t.co/d5dEBSTQPP

  7. Mit dem globalen RiseHY Programm verpflichten sich @HyattHotels 10.000 junge #Menschen, die weder zur #Schule gehen… https://t.co/Wqtjx2b4dC

  8. @_austrianfliegen ab April 2019 ganzjährig von #Wien nach #Montreal. Im Sommer täglich, im Winter fünf Mal pro Woch… https://t.co/XdCJrFzU5J

  9. Eine City-Maut ist nichts anderes als eine Strafsteuer. Und ganz ehrlich, das ist kein Zukunftsprojekt, sondern ver… https://t.co/RIqsr7LVhp

  10. Nach Skywork, Small Planet und Azur Air hat nun mit Primera Air die vierte Airline innerhalb kürzester Zeit… https://t.co/bsk66caycj

Anzeige

Instagramfeed