Wizz Air

Personal für die Basis Wien gesucht

Wizz Air erwartet einen intensiven Reisesommer und hat dementsprechend das Recruiting von neuem Personal an der Basis Wien gestartet.

Mit insgesamt 38 Destinationen in 23 Ländern, die von der Basis in Wien bedient werden, bietet Wizz Air ihren Passagieren eine große Auswahl an Reisezielen. Ebenso erwartet die Fluggesellschaft einen stark nachgefragten Herbst – hier stehen Topdestinationen wie Abu Dhabi oder Podgorica auf dem Flugplan –, weshalb die Fluglinie ihr Team an Personal vergrößert. Bis 2030 will Wizz Air global global 20.000 Mitarbeiter:innen beschäftigen und jährlich bis zu 2.000 Personen neu aufnehmen. Für die Basis Wien werden derzeit eine Vielzahl an neuen Crewmitgliedern gesucht.

Neben Personen mit einschlägiger Erfahrung, sind auch Quereinsteiger willkommen. Interessierte können auf der Karriereseite von WIZZ offene Stellen prüfen und sich auch gleich für ausgeschriebene Positionen bewerben.

Mitarbeiter:innen von Wizz Air erhalten unbegrenzt ermäßigte Tickets und eine große Anzahl an kostenlosen und bestätigten Tickets, kostenlose Uniformen, ein kostenloses Training sowie eine Ausbildungsvergütung. Im vergangenen Jahr hat die Airline zudem das „Cabin Crew to Captain”-Programm eingeführt, welches hilft, ihre Karriere-Träume durch finanzielle Unterstützung, Reise- und Unterkunftsmöglichkeiten sowie einen maßgeschneiderten Arbeits- und Studienplan zu verwirklichen. Die Fluggesellschaft hat es sich zudem zur Aufgabe gemacht, die Geschlechtervielfalt am Arbeitsplatz sicherzustellen, mit einem ausgeglichenen Verhältnis von weiblichen und männlichen Mitarbeiter:innen sowie dem Programm „Women of WIZZ“, das eingeführt wurde, um eine deutlich höhere Frauenquote in Pilotenpositionen innerhalb des nächsten Jahrzehnts zu erreichen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige