Wizz Air

Neues Reiseversicherungsangebot

Wizz Air bietet eine neue Reiseversicherung mit COVID-19 Schutz an. Die Versicherung kann als Teil eines Reisepakets während des Flugbuchungsprozesses auf der Wizz Air Website oder in der App erworben werden. Die Kosten hängen von der Länge der Reise ab und werden automatisch bei der Buchung berechnet. 

Kunden von Wizz Air können damit nun eine Reiseversicherung abschließen, die COVID-19-bedingte Stornierungen und medizinische Kosten bei Auslandsreisen abdeckt. Bei einer COVID-19-Infektion während der Auslandsreise und damit verbundenen zusätzlichen Kosten für eine Verlängerung des Aufenthalts oder medizinischen Kosten für eine Behandlung, deckt die Wizz Air Reiseversicherung dies bis zur vereinbarten Höchstgrenze ab. Die Versicherung springt auch bei einer Stornierung durch eine COVID-19-Infektion vor Reiseantritt ein. Zudem deckt sie verlorenes, gestohlenes oder beschädigtes Gepäck sowie einen verpassten Abflug ab. Es gelten dabei die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Ausschlüsse.

Zusätzlich zur Reiseversicherung bietet Wizz Air in bestimmten Ländern eine eigenständige Reiserücktrittsversicherung an. Sowohl die Reiserücktrittsversicherung als auch die Reiseversicherung können entweder während des Flugbuchungsprozesses auf der Wizz Air Website oder in der App erworben werden und sind sowohl für Hin-, als auch für Rückflugtickets anwendbar.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige