Wizz Air

Gratis Tickets #getlostwithWIZZ

Wizz Air, eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Europas und der führende Low-Cost-Carrier in Mittel- und Osteuropa, startet heute mit dem „Flug ins Unbekannte" in Österreich, einer einzigartigen Initiative, die Abenteuerlustigen die Möglichkeit bietet, unvergessliche Momente zu erleben. 

Dieser einzigartige Flug ist Teil der jüngsten WIZZ-Kampagne „Let's Get Lost", bei der es darum geht, den Moment zu nutzen und Menschen dazu zu ermutigen, sich dem Unbekannten zu öffnen und das Leben in vollen Zügen zu genießen, indem sie mehr denn je fliegen und Neues entdecken. 

Der Wettbewerb um die Tickets an Bord des „Flugs ins Unbekannte" beginnt ab sofort für alle, die diese Herausforderung annehmen wollen. Ein Flugzeug voller Abenteurer wird einen Flug an ein unbekanntes Ziel nehmen, wo sie sich über das Wochenende in einer gänzlichen neuen Erfahrung „verlieren“ können. Der Flug startet vom Flughafen Wien am 19. Juli 2018 und kehrt am 21. Juli 2018 wieder zurück. Jeder glückliche Gewinner erhält die Chance, gemeinsam mit einem Partner seiner Wahl den Nervenkitzel des Unbekannten am eigenen Leib zu spüren und erhält Flugtickets, zwei Übernachtungen und eine Reiseversicherung gratis.

Alle begeisterten Abenteurer müssen sich unter wizzair.com/getlostfromvienna bewerben und das Online-Formular auf der Seite ausfüllen. Die Teilnehmer müssen zudem ein Bild samt kurzer Beschreibung ihres bisher denkwürdigsten Reisemoments auf ihrem persönlichen Instagram-Account hochladen. Alle Bewerber dürfen zudem nicht vergessen, das Bild mit den Hashtags #getlostwithWIZZ und #wizzair zu versehen und ihr Profil öffentlich zu machen, damit WIZZ den Beitrag beurteilen kann*.

Die herausragendsten Einsendungen mit den kreativsten, abenteuerlichsten, spannendsten oder witzigsten Bildern gewinnen Tickets für den „Flug ins Unbekannte" – ein einmaliges Erlebnis.  Die Bewerbungsfrist endet am 29. Juni 2018 um 23.59 Uhr. 

Johan Eidhagen, Chief Marketing Officer von Wizz Air: „Seit der Gründung von Wizz Air im Jahr 2004 haben wir uns dazu verpflichtet, aufregende und einzigartige Reisemöglichkeiten zu günstigen Preisen anzubieten. "Let's Get Lost" ist die Verkörperung der WIZZ-Werte mit dem Ziel, die Welt für mehr Menschen als je zuvor zu öffnen. Unsere Kunden suchen wahrhaft unvergessliche Erlebnisse, von denen wir alle wissen, dass sie dann passieren, wenn man sie am wenigsten erwartet. In diesem Sinne haben wir diesen einzigartigen Wettbewerb für den „Flug ins Unbekannte" ins Leben gerufen und versprechen ein unvergessliches Abenteuer - was auch immer das mit sich bringen wird.“ 

* Detailierte Teilnahme- und Geschäftsbedingungen sowie Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie unter wizzair.com/getlostfromvienna

Informationen unter www.wizzair.com

 

Get Lost from Vienna (GER)

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. IAG mit British Airways erhielten von Norwegian Air Shuttle eine Absage, jetzt liebäugelt Lufthansa mit einem Einst… https://t.co/UZxSFhd9ZZ

  2. Rund zehn Prozent der rund 242 Airport Transfer Service Flotte ist auf klimaschonenden Hybridantrieb umgestellt - d… https://t.co/ARkZsQTuVX

  3. 18 Mio. Passagiere flogen seit 2012 mit Volotea - unter den 293 europäischen Verbindungen in 78 Städte findet sich… https://t.co/uhMIFY0OLE

  4. Die Salzburger MONUMENTO hat mit der Florence Art and Restoration, der Biennale AR&PA und der Salone della Valorizz… https://t.co/1Io6nNV90w

  5. MSC Cruises wird bis 2026 13 neue Schiffe - davon fünf LNG-betriebene Kreuzfahrtschiffe der Meraviglia-Klasse - in Dienst stellen.

  6. Wien Kongresswirtschaft ist mit 1.162 Mio. Euro ein maßgeblicher wirtschaftlicher Wertschöpfungsfaktor, die 2017 mi… https://t.co/KGp9k1yvkS

  7. Starke Markenkraft von Etihad Airways - für 98 % der Befragten einer Online-Umfrage von https://t.co/7Ld909keEp zäh… https://t.co/1QBFPKLjEl

  8. Hurrikan Bud und Hurrikan Aletta über dem Pazifik vor der Küste Mexikos, Taifun Maliksi von den Philippinen Richtun… https://t.co/gqviP37mzL

  9. Die Flughafen Wien Gruppe mit dem Flughafen Wien, Malta Airport und dem Flughafen Kosice weist im Mai ein Passagier… https://t.co/7zodoFSyLG

  10. Auf Phuket soll in nur 18 Monaten ein rund 900 qm großer Kreuzfahrtenterminal entstehen, der auch das Anlegen von z… https://t.co/LFpcCjMpFP

Anzeige

Instagramfeed