Wizz Air

Gehälter wieder auf Vorjahresniveau

Wizz Air beendet die vorübergehenden Gehaltskürzungen mit 01. Oktober 2021. Damit erreichen die Gehälter wieder das Niveau von vor der Pandemie. 

Zudem will die Fluggesellschaft bis Dezember 2021 200 neue Piloten und 800 Flugbegleiter einstellen, um den Betrieb im gesamten Streckennetz weiter auszubauen. In den nächsten Jahren plant die Fluggesellschaft seine Flotte auf 500 Airbus-Flugzeuge zu verdreifachen. Bis 2030 sollen damit jedes Jahr durchschnittlich 2.000 neue Mitarbeiter eingestellt werden. 

Zum Ende des Geschäftsjahres 2020/21 am 31. März hatte die Airline 3.960 Mitarbeitende, 500 weniger als im Vorkrisenjahr.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige