Wizz Air

Freie Plätze für ukrainische Flüchtlinge

Wizz Air bietet ukrainischen Flüchtlingen eine große Anzahl an kostenlosen, freien Plätzen auf kontinentaleuropäischen Flügen ab den ukrainischen Grenzländern an. 

Die Airline stellt für ukrainische Flüchtlinge eine große Anzahl an freien Plätzen auf allen kontinentaleuropäischen Flügen von den ukrainischen Grenzländern (Polen, Slowakei, Ungarn, Rumänien) zur Verfügung. Der Reisezeitraum für diese kostenlosen Sitzplätze wurde zudem von Ende März bis zum 10. April 2022 verlängert. Ab den Basen Budapest, Danzig, Krakau und Kattowitz sind auf vielen Strecken noch freie Plätze verfügbar.  

Darüber hinaus stellt die Airline eigene Rettungstarife zur Verfügung, die für 29,99 Euro auf allen anderen Flügen (außer in die VAE, nach Island und auf die Kanaren) sowie für 69,99 Euro auf allen Flügen in die VAE, nach Island und auf die Kanaren buchbar sind. 

Für zusätzlich aufgegebenes Gepäck fallen bei allen Tarifen Gebühren an, ein Handgepäckstück ist inkludiert.

Ukrainische Flüchtlinge, die einen Flug buchen möchten, können dies unter wizzair.com/de-de#/rescue tun. Die Passagiere müssen bei der Buchung ihre ukrainische Reisepass-/Personalausweisnummer angeben und diesen beim Check-In vorlegen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige