traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Wir sind für Sie da!

GRUBER-reisen und die Liebe zum Detail

Von Österreich für Österreich, das Menschliche und natürlich eine hohe Produkt- und Destinationskompetenz ist, was GRUBER-reisen auszeichnet, wie Vertriebsbetreuer Bernd Käfer sagt. Und der erfahrene Touristiker mit langjähriger Branchenerfahrung – zuletzt 12 Jahre bei Thomas Cook Austria als Regionalvertriebsleiter – weiß, wovon er spricht.

Was macht GRUBER-reisen einzigartig und besonders?

Bernd Käfer: Jedes unserer Produkte wird mit viel Liebe zum Detail ausgearbeitet und vorrangig für den österreichischen Markt produziert. Wobei hinter jedem Produkt Menschen stehen, die ihr Produkt lieben und stets bemüht sind, das Beste für die Kunden anbieten zu können.

Worauf ist GRUBER-reisen spezialisiert?

Jeder unserer Kataloge wird nicht als Sammelsurium unzähliger Angebote erstellt, sondern mit großem Aufwand sowie Wissen und Liebe von den Kollegen ausgearbeitet. Wir konzentrieren uns lieber auf das Wichtigste, als auf „je mehr desto besser“.

Das Verkaufsargument für Reiseprodukte von GRUBER-reisen lautet?

Ein Produkt aus Österreich, von Spezialisten für Interessenten erstellt, die wir als Stammkunden gewinnen möchten – durch fairer Zusammenarbeit gemeinsam mit den heimischen Reisebüros.

Welcher Zielgruppe empfiehlt sich GRUBR-reisen mit seinen Reiseprodukten?

Jedes Produkt hat in sich die Möglichkeit, viele Zielgruppen anzusprechen. Sei es Kulturinteressierte, Familien, Sportbegeisterte, Ruhesuchende uvm. Heißt: Jeder Katalog ist quasi ein Allrounder und kann eine Vielzahl an Interessen abdecken.

Meine persönliche Empfehlung aus meinem Produktbereich lautet:

Ich wollte schon immer die Hafenstadt Hamburg besuchen und werde nun die Gelegenheit zu unseren ausgeschriebenen Sonderterminen im März und Mai kommenden Jahres nutzen. Aber auch ein Abstecher ans Meer darf im Sommer bei mir nie fehlen und da steht Zakynthos an erster Stelle. Ich kenne die Insel aus der Vergangenheit und freue mich auf die Möglichkeit, mit meinem Unternehmen ab Graz fliegen zu können.

Und was gibt über Bernd Käfer noch zu berichten? Wie lange sind Sie bereits in der Touristik, bei GRUBER-reisen und was wünschen Sie sich für die Zukunft?

Ich bin seit 1990 in der Branche und seit letzten Dezember bei GRUBER-reisen. Am liebsten zieht es mich nach Kroatien und Griechenland, überall dorthin, wo es gute Windsurf-Spots gibt. „Unsere“ Insel Brač bietet hier ja traumhafte Bedingungen. Für die Zeit nach der Krise wünsche ich mir, dass wir wieder unbeschwert die Reisewünsche der Kunden, die auch unsere sind, erfüllen zu können und dass wir uns wieder zwischen all den Ländern frei und unbekümmert bewegen können.

Sie haben Fragen zum Reiseprodukt von GRUBER-reisen oder möchten mehr über die vielen Länder, die Bernd Käfer bereits bereiste, erfahren? Bernd Käfer steht unter Tel.: +43 664 81 28 001 oder per E-Mail an bernd.kaefer@gruberreisen.at gerne zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige