Wikinger Reisen

Wandern ... einfach göttlich

Wandern auf dem „Pfad der Götter“ an der Amalfiküste. Zum „Thron des Zeus“ in Griechenland. Zur „Stadt der Götter“ in Mexiko. Oder auf den „Berg der Götter“ im Iran. Weltweit folgen kleine Wikinger-Gruppen überirdischen Spuren. Denn Götter wissen, wo es am schönsten ist …

Amalfiküste: auf dem „Pfad der Götter“

An der Amalfiküste startet in Bomerano der „Sentiero degli dei“ – der „Pfad der Götter“. Eine Traumroute Richtung Positano vorbei an Grotten, Wein- und Oliventerrassen, Zitronenhainen und Steineichenwäldern. Die Aktivreise „Kampanien kulinarisch“ serviert dabei gleich mehrfach vollkommenen Genuss: Zum 9-tägigen Programm gehören drei geführte Wanderungen, ein Kochkurs und der Besuch einer Mozzarella-Käserei. 

Wer es sportlicher mag, trekkt „Hoch über der Küste“ – über den „Amalfi-Panoramaweg“ und erobert dabei ein Stück des Götterpfads. Bei Wikinger Reisen gibt es auf dieser Tour zudem eine exklusive Vesuv-Route: Mit einer Sondergenehmigung entdecken die kleinen Gruppen das „teuflisch schöne“ Valle dell´Inferno. 

Individuelle Wanderurlauber erkunden den „Pfad der Götter“ im eigenen Tempo. Weitere Highlights der Aktivreise „Amalfiküste: ‚Bella Italia‘ wie im Film“ sind Ravello, das Mühlental und der Monte Tre Calli. 

Griechenland: zum „Thron des Zeus“

In Griechenland erklimmen Individualurlauber den Olymp: „Thron“ oder auch „Berg des Zeus“. Zum Gipfelerlebnis kommen vorgeplante Wanderungen rund um Agios Dimitrios, auf den Golna und über den Fernwanderweg E4 durch die Schlucht des Enipeas.

Mexiko: zur „Stadt der Götter“

„Himmlische Routen“ gibt es auch für Fernreise-Fans. In Mexiko kommen Wikinger-Gruppen ins legendäre Teotihuacán. Die mythenumrankte „Stadt der Götter“ hat eine beeindruckende Stufentempelanlage. Weitere Topacts im „Reich der Sonnenpyramide“ sind unbekannte Wanderrouten in den Bergen und im Dschungelgebiet Selva Lacandona sowie ein Besuch bei Indigenas. Natürlich fehlen auch die berühmten Maya-Stätten nicht.

Iran: zum „Berg der Götter“

Im wilden Westen des Iran zieht der „Berg der Götter“ alle Blicke auf sich: Die Felswand von Bisotun an der alten Königsstraße nach Persien ziert das Konterfei des Großkönigs Darius. Aktive Entdecker erleben auf dieser Reise Kurdistan und das Zagros-Gebirge, den Urmia-Salzsee und die Metropolen Isfahan und Shiraz.

Reisetermine und Preise

  • Kampanien kulinarisch: Neun Tage ab 1.958 Euro, Oktober, min. 10, max. 15 Teilnehmer
  • Hoch über der Küste – der Amalfi-Panoramaweg: Zehn Tage ab 1.698 Euro, Sept., Okt., min. 8, max. 14 Teilnehmer
  • Amalfiküste: "Bella Italia" wie im Film - Neun Tage ab 708 Euro, Juni bis Okt. ab 1 Person
  • Olymp: Wandern am Berg der Götter: Acht Tage ab 638 Euro, Juni bis Okt., ab 2 Teilnehmern
  • Mexiko: Im Reich der Sonnenpyramide: 18 Tage ab 3.298 Euro, Okt, Nov., Dez. 18/Jan. 19, min. 6, max. 14 Teilnehmer
  • Irans Wilder Westen: 18 Tage ab 3.495 Euro, Sept./Okt., Nov., min. 6, max. 18 Teilnehmer
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Mit dem neuen @Airbus A350-900 ULR und einer Flugzeit von 17 Stunde und 52 Minuten von @VisitSingapore nach… https://t.co/p6CHIM5czS

  2. Die spanische Fluglinie @volotea fliegt ab April 2019 neu zweimal wöchentlich von @viennaairport in die französche Hafenstadt #Bordeaux

  3. Von 21. bis 25. 09. 2020 findet in der @messe_at in @WienInfoB2B der 56. Jahreskongress der @EASD "European Associa… https://t.co/SuJPDCPVRg

  4. Für drei Wochen im Oktober kommt auf der Strecke Wien - @viennaairport der der erste wasserstoffbetriebene… https://t.co/2ex77BoLnw

  5. Ein für 11. Oktober angesetzter #Streik des Personals für antike Stätten und staatliche Museen @VisitGreecegr führt… https://t.co/ZinmLuGzEY

  6. Seit 80 Jahren wegen seiner Fischauktionen weltberühmt, teilt sich der Tsukiji Fischmarkt in @GOTOKYO_de ab 11. Okt… https://t.co/d5dEBSTQPP

  7. Mit dem globalen RiseHY Programm verpflichten sich @HyattHotels 10.000 junge #Menschen, die weder zur #Schule gehen… https://t.co/Wqtjx2b4dC

  8. @_austrianfliegen ab April 2019 ganzjährig von #Wien nach #Montreal. Im Sommer täglich, im Winter fünf Mal pro Woch… https://t.co/XdCJrFzU5J

  9. Eine City-Maut ist nichts anderes als eine Strafsteuer. Und ganz ehrlich, das ist kein Zukunftsprojekt, sondern ver… https://t.co/RIqsr7LVhp

  10. Nach Skywork, Small Planet und Azur Air hat nun mit Primera Air die vierte Airline innerhalb kürzester Zeit… https://t.co/bsk66caycj

Anzeige

Instagramfeed