vtours

Verbesserte FLEX-Tarif-Konditionen

Im Jänner 2021 führte vtours den FLEX-Tarif "Fixe 50" ein und verbessert nun dauerhaft die Konditionen.

Die Frist für eine kostenfreie Umbuchung oder Stornierung wird somit auf 15 Tage vor Abreise verkürzt – gültig für alle Pauschalreisen und Hotelbuchungen der Veranstaltermarke VTO. Ab dem 14. Tag vor Abreise greifen gestaffelte Rücktrittskonditionen gemäß der gültigen AGB.

Bei Pauschalreisen werden 50 Euro pro Person, bei Nur-Hotel-Buchungen 50 Euro pro Buchung berechnet. Diese Beträge entsprechen der Anzahlung des Kunden.

Für den Fall einer späteren Umbuchung oder Storno-/Neubuchung fallen keine weiteren Kosten an; der bestätigte Reisepreis bleibt der Endpreis für den Kunden. Flexibilität gilt hier auch ohne Einschränkungen im Hinblick auf den alternativen Wunschtermin, das Zielgebiet, Hotel bzw. die Reiseart.

Bis zu einer Frist von sechs Monaten nach Stornierungsdatum wird zudem neu die getätigte Anzahlung ohne Einschränkungen auf die Neubuchung eines alternativen Reiseangebots übertragen bzw. angerechnet.  

Als Optionsbuchung ausgezeichnete VTO-Angebote in Reisebüros können darüber hinaus bis 72 Stunden nach Buchung kostenfrei storniert werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige