traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

vtours

Portfolioerweiterung spricht neue Zielgruppe an

Schottland, Kuba, Thailand, die Garden Route oder doch die Rocky Mountains? vtours weckt Reiselust bei Kunden mit dem Anspruch, intensiver in die Region und Kultur Ihres Urlaubslandes einzutauchen.

Mehr als 75 verschiedene Angebote - mit und ohne Flug - sind über die neue Rundreisesuche im Amadeus Bistro Portal (Version 9.0.8) und traffics CosmoNaut buchbar. Hierbei bleibt kaum ein Wunschreiseziel unerfüllt und das Portfolio bedient auch sehr individuelle Ansprüche. Mit dabei sind u.a. Klassiker wie die „Königsstädte Marokkos“, „Israel – das Heilige Land“ oder verschiedene Standortrundreisen in Spanien. Neu in Europa sind die Destinationen Großbritannien und Irland: Gäste, die schon immer einmal wie ein Lord in Irland leben wollten, auf einer Burg in Schottland residieren oder sich auf den Spuren von Rosamunde Pilcher in Südengland bewegen möchten, sind bei vtours an der richtigen Adresse.

An Exotik hat das vtours-Portfolio ebenfalls einiges zu bieten. Prädestiniert für eine Entdeckungstour durch Land und Kultur ist Asien mit zauberhaften Ländern wie Thailand, Sri Lanka, Vietnam oder die Insel Bali. Auch Reisen in besonders aufregenden Destinationen wie Kambdoscha und Myanmar können gebucht werden. Natürlich geht es mit vtours auf vielseitige Art und Weise auch Richtung Amerika. So kann man z.B. den Rhythmus der Südstaaten fühlen, die pulsierenden Metropolen und Naturwunder im Osten entdecken oder den einzigartigen Westen erleben. Sowohl Gruppen- als auch Mietwagentouren sind Teil des umfangreichen Angebots. Südlich der USA locken ebenfalls spannende Rundreisen in Traumdestinationen wie Kuba, Costa Rica und Mexiko. Auch das südliche Afrika mit den faszinierenden Ländern Südafrika und Namibia ist Teil der vtours-Produktpalette.

Um den Beratungsprozess am Counter bestmöglich zu unterstützen, ist für jedes Produkt in der Hotelbeschreibung ein PDF mit Übersicht aller Rundreise-Stationen abrufbar. Nach Buchung erhalten vtours-Gäste mit ihrer Reisebestätigung ein eigens erstelltes Dokument mit detailliertem Verlauf ihrer gebuchten Tour mit fast ausschließlich deutschsprachiger Reiseleitung. Ab zwei Personen wird die Durchführung von ausgewählten Experten vor Ort garantiert.

Mehr dazu auf dem vtours-eigenen Expedientenportal www.vfit.de 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige