vtours

Comeback im Sommer 2022

vtours greift die Urlaubsstimmung für die Sommersaison 2022 auf und ist mit einem dynamsichen Angebot bereit für ein Comeback. 

So setzt der Veranstalter auf die beliebten Badeziele rund um das Mittelmeer mit den Urlaubsklassikern Türkei, Mallorca und Griechenland. An der bulgarischen Schwarzmeerküste sind nahezu 200 Hotelanlagen zu Top-Konditionen buchbar. Für treue Fans finden sich die Urlaubsregionen in Ägypten am Roten Meer. Die Kanarischen Inseln Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote und Fuerteventura mit ihrem jeweils eigenen Charakter sind ganzjährig im Programm vertreten. Auf der Fernstrecke liegt neben Mauritius, der Dominikanischen Republik der Fokus auf den Malediven.

Auch 2022 sind wieder beliebte Hotelketten mit attraktiven Konditionen im Programm – zum Beispiel die Delphin Hotels in der Türkei, die Mitsis-Häuser in Griechenland und Zafiro Hotels auf Mallorca.

Aber auch ausgewählte namhafte Häuser wurden ins Programm aufgenommen, um die Vielseitigkeit der Auswahl zu steigern. So empfängt z.B. an der italienischen Adria das Laguna Park Hotel und das Eco Village Resort Hotel Lino delle Fate Gäste von vtours. Auf Fuerteventura ist die Unterkunft Cotillo House im Fischerdorf El Cotillo mit hauseigenem Surf & Dive Shop neu buchbar. Paradiesische Bedingungen zum Schnorcheln und Tauchen im Roten Meer bieten die luxuriösen Rixos Premium Magawish Suites & Villas in Hurghada . Idealer Ausgangspunkt für Aktivitäten in und außerhalb der Unterkunft ist an der Nordostküste Kretas das Strandhotel Kalimera Kriti.

Bereits seit Dezember 2021 ist auch die Anbindung nach Mexiko ins Sonnenparadies Cancún in den Buchungssystemen wieder aktiv. Besondere Hotelempfehlung ist hier die Neueröffnung des 5* Breathless Cancún Soul Resort & Spa Resorts.

Für alle VTO-Angebote gilt der automatisch inkludierte FLEX-Tarif „Fixe 50“.

vtours.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige