Visit Finland

Neues Mitglied des GSTC

Finnland ist ab sofort Mitglied des Global Sustainable Tourism Council (GSTC). Mit dem Beitritt soll Finnland zum Vorreiter in Sachen nachhaltiges Reiseziel in Europa werden.

Die GSTC ist eine unabhängige und neutrale Organisation, die global unterschiedliche Mitglieder vertritt, darunter nationale und regionale Regierungen, führende Reiseunternehmen, Hotels, Reiseveranstalter, Nichtregierungsorganisationen, Einzelpersonen und Gemeinden. Ziel des GSTC ist es, globale Standards für nachhaltiges Reisen und Tourismus zu setzen, und das Bewusstsein und Verständnis für nachhaltigen Tourismus durch die Anwendung universeller nachhaltiger Rahmenbedingungen zu schaffen.

Mit der neuen Mitgliedschaft von Visit Finland verpflichtet sich die Destination nachhaltige Praktiken zu entwickeln und im Vergleich mit anderne Mitgliedern Maßstäbe für einen nachhaltigen Tourismus zu setzen. Die GSTC bietet dahingehend unterstützend Webinare für Mitglieder sowie kostenpflichtige Kurse für die gesamte Tourismusbranche an. 

„Visit Finland hat an der Aktualisierung seiner eigenen Strategie gearbeitet. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt unserer Mission und spielt eine grundlegende Rolle bei der Recovery der Reisebranche nach der Pandemie. Wir haben die ehrgeizige Vision, Finnland zum führenden nachhaltigen Reiseziel zu machen. Für uns bedeutet das, dass wir uns nicht nur um unsere einzigartige Umwelt kümmern, sondern auch um die Gemeinschaften und Menschen - und um unsere Gäste. Der Beitritt zum GSTC ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu dieser Vision, und wir sind stolz darauf, Mitglied dieses wichtigen globalen Netzwerks zu sein", kommentiert Kristiina Hietasaari, Senior Director von Visit Finland. 

www.visitfinland.com/de

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige