Virtuelle Reisemesse

Jetzt anmelden! – Counter Days mit rot-weiß-rot!

Der tolle Erfolg der ersten virtuellen Counter Days wird prolongiert und geht von 29. bis 30. April 2021 in die zweite Runde. Die Neuauflage der Counter Days von fvw | TravelTalk findet in Kooperation mit dem traveller und stammgast.online statt und wird neben den vielen Möglichkeiten, sich wieder mit den teilnehmenden Partnern im Chat auszutauschen, erneut von speziellen Themen-Webinaren und Wissenstagen begleitet. Hier geht's zur Anmeldung für Agents. 

Bei den letzten virtuellen Counter Days von 11. Bis 12. Februar 2021 hatten über 2.300 Touristiker die kostenlose Möglichkeit, sich produkt-, destinations- und systemtechnisch bei über 160 Ausstellern aus den Bereichen Hotel, Veranstalter, Reedereien und Technik auf den aktuellsten Wissenstand bringen zu lassen. Sie tauschten über 121.500 Chat-Nachrichten mit den Ausstellern und nahmen an zahlreichen Talk-Runden sowie 34 Webinaren teil.

Diesmal wird dem verstärkten Wunsch der Kunden nach Selbstanreise-Urlaubszielen im Sommer 2021 erfüllt. Ein großer Schwerpunkt wird auf Reise- und Urlaubsangeboten in Österreich liegen, um hier dem großen Informations- und Wissensbedarf der deutschen und österreichischen Reiseprofis entsprechend zu begegnen. Worauf muss im Verkauf von Autoreisen im Sommer 2021 besonderer Wert gelegt werden, welche Sicherheits- und Hygienekonzepte werden in den Regionen und der Hotellerie umgesetzt und viele weitere Fragen werden von den teilnehmenden österreichischen Partnern ebenso wie im „Österreich-Talk“ thematisiert und beantwortet werden, um dem Reiseverkäufer und damit dem Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit für einen unbeschwerten Sommerurlaub 2021 zu geben.

Expedienten registrieren sich unter events.fvw.de/counterdays

Ihr Produkt in der virtuellen Auslage – Anmeldeschluss: 09.04.2021 für interessierte Aussteller

Möchten Sie Ihr Österreich-Angebot, Ihre Region, Ihr Hotel, Ihr Ausflugs- und Erlebnisprodukt in die virtuelle Auslage dieser Branchenmesse stellen und sich mit den Reiseprofis als „verlängertem Arm“ zum gemeinsamen Kunden in diesem professionellen Umfeld mit hundertprozentiger Branchen-Reichweite zum Informationsaustausch treffen? Als „Aussteller“ profitieren Sie zudem von einer umfangreichen redaktionellen Begleitung mit einem professionellen Themen-Umfeld mit Webinaren, Impulsvorträgen und Fachforen. Und das Beste: Ihr digitaler Messestand ist dauerhaft nutzbar.

Die Bereitstellung des virtuellen Messestandes mit individuellen Darstellungs- und Dialogmöglichkeiten sowie eine professionelle Leadgenerierung, Chat & Videotelefonie, digitaler Visitenkartenaustausch, Zugriff auf Gesprächsverläufe, Reporting oder eine Mediathek zum Bereitstellen von Angeboten per PDF, Bild und Video sind die unschlagbaren Vorteile, die in Ihrem Messeauftritt – den es von Basic, Premium oder als ganze „Halle“ in drei verschiedenen Optionen gibt – inkludiert sind. Das Sales- und Marketing Team von traveller und stammgast.online berät Sie gerne und steht Ihnen bei der Planung Ihres virtuellen Messestandes und Ihrem Auftritt auf den Counter Days mit Rat und Tat zur Seite. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, um Ihr Unternehmen, Ihr Produkt, Ihr Destinationsangebot im Restart Prozess im Rahmen dieses abwechslungsreichen und informativen Online-Events zu präsentieren.

Ihre Ansprechpartner:

Michaela Siebenhaar, Leitung Sales & Marketing: m.siebenhaar@manstein.at
Elke Rakwetz, Sales & Marketing: e.rakwetz@manstein.at

Hier geht´s zu den Informationen für interessierte Aussteller.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige