traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

VCÖ

Deutlich weniger Treibhausgase durch Flugverkehr

Nachdem der Flugverkehr durch das Coronavirus fast völlig lahmgelegt wurde, hat die heimische Luftfahrt wenig überraschend auch deutlich weniger Treibhausgase verursacht. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) berechnete für das erste Halbjahr ein minus von 60 % oder 0,8 Mio. Tonnen, wie es am Mittwoch in einer Aussendung hieß.

Noch im Jänner und Februar hatte der Flugverkehr zugenommen: Die durch das in Österreich getankte Kerosin verursachten Treibhausgas-Emissionen waren um 1,7 % gestiegen. Danach ging es mit der Luftfahrt aber steil bergab. Im März gab es hierzulande laut Eurocontrol um 47 % weniger Abflüge und Landungen als im März 2019. Im April und Mai waren es im Schnitt um 92 % weniger und im Juni um 82 %. In der ersten Juliwoche gab es in Österreich im Schnitt 440 Abflüge und Landungen pro Tag und damit um 60 % weniger als in der 1. Juliwoche des Vorjahres, als es durchschnittlich rund 1.100 pro Tag waren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Wir sitzen alle im selben Boot!

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige