Uzbekistan Airways

Neue Strecke München-Tashkent

Mit Beginn des Sommerflugplans 2020 startet Uzbekistan Airways zweimal wöchentlich von der bayerischen Landeshauptstadt München in die Hauptstadt der Republik Usbekistan. Die Flugtage sind Mittwoch und Sonntag mit Abflug in München um 12:30 Uhr und Ankunft in Tashkent um 21:35 Uhr. Der Rückflug in Tashkent startet um 07:15 Uhr mit Landung in München um 10:35 Uhr.

Deutsche Staatsbürger können bei einem Aufenthalt von bis zu 30 Tagen visa-frei in Usbekistan einreisen. Die neue Verbindung bietet zudem ab Tashkent gute Umsteigemöglichkeiten in die GUSStaaten sowie nach Süd-, Ost- und Südostasien.

Die Strecke wird mit Flugzeugen vom Typ Boeing B-757 und Airbus A-320 Neo bedient. Die Sitzkonfiguration der Boeing B-757 bietet 22 Business Class und 168 Economy Class Plätze. Im Airbus A-320 Neo sind 12 Business Class und 138 Economy Class Sitzplätze buchbar.

Über Tashkent

Tashkent liegt an der berühmten Seidenstraße und blickt auf eine 2.200-jährige Geschichte zurück. Das heutige Usbekistan liegt quasi in der Mitte dieser ehemaligen 6.000 km langen Handelsroute. Über Jahrhunderte war das Land Bindeglied zwischen China und Europa. Hier entstanden beeindruckende Bauwerke von besonderer Schönheit. Noch heute begegnet man in den usbekischen Städten entlang der Route dem Zauber von 1001 Nacht. Einige der bedeutendsten Städte der Seidenstraße liegen in Usbekistan: u.a. Buchara, Chiwa und Samarkand. Das Land beheimatet zudem auch vier UNESCEOWeltkulturerbestätten. Die Besucher erwarten eine Fülle prächtiger Architektur, ein Kulturreichtum und außergewöhnliche Traditionen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.uzairways.com 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @KLM_press: A wonderful book about KLM’s history is presented to former CEOs Leo van Wijk, Pieter Bouw and Peter Hartman. Welcome Aboard…

  2. RT @NeckermannDE: Die deutschen Thomas Cook Gesellschaften haben am 25.09.19 einen Insolvenzantrag eingereicht. Zunächst werden Insolvenzan…

  3. RT @Condor: Condor fliegt weiter: Deutschlands beliebtester Ferienflieger erhält einen Überbrückungskredit der Bundesregierung und setzt de…

  4. RT @Condor: Condor erhält den Flugbetrieb aufrecht. Wir veröffentlichen in Kürze weitere Information auf unserer Website https://t.co/hxCcA

  5. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  6. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  7. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  8. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed