USA-Reisen

Bilanz nach zwei Jahren Trump

Reise-Buchungen in die USA laufen weiterhin mit angezogener Handbremse. So lautet die Bilanz von America Unlimited nach zwei Jahren Trump und den gerade erfolgten Midterm-Wahlen. Als Gesamtbilanz für 2018 erwartet der Spezialreiseveranstalter aus Hannover ein leichtes Plus für USA- und Kanada-Reisen. Attraktive Preise und den nachlassenden „Trump-Effekt“ sieht Geschäftsführer Timo Kohlenberg als Hauptgründe für die letzten Endes positive Entwicklung. Für 2019 erwartet Kohlenberg aktuell einen Zuwachs von mindestens fünf Prozent. Dennoch, die Regierung Trump hält Amerika und die Welt in Atem und sorgt auch in der Reisebranche für nur unsichere Prognosen.

Die Midterm-Wahlen haben gezeigt, dass Trump fester im Sattel sitzt als gedacht und der Präsident seine Anhängerschaft mobilisieren kann. Die in Umfragen prognostizierte große blaue Welle der Demokraten viel aus. „Die Reisebranche muss mit der Regierung Trump weiter rechnen“, sagt Timo Kohlenberg. „Der Wahlausgang hat gezeigt, dass es sogar möglich sein könnte, dass Donald Trump es bei den nächsten Präsidentschaftswahlen im Jahr 2020 wieder ins Amt schafft“. Der Trump-Effekt habe sich im Laufe von 2018 abgeschwächt, bleibe aber nicht von der Hand zu weisen. „Solange wir es mit Trump zu tun haben, laufen USA-Reisen mit angezogener Handbremse“, so Timo Kohlenberg. Er begründet dies mit der in Deutschland vorwiegend negativen Wahrnehmung des US-amerikanischen Präsidenten und seiner Politik. Vor Ort habe sich nichts geändert; Leute, Land und selbst die Einreisebestimmungen seien gleichgeblieben, ergänzt Kohlenberg, nur die Tonalität sei eine andere. Er wünscht sich von Donald Trump eine offenere Welcome-Message an Touristen und mehr Investitionen im Tourismus-Marketing.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund von #Streik des Sicherheitspersonals wird es am @Airport_FRA am 15. Jänner 2019 zwischen 2 und 20 Uhr zu e… https://t.co/TsEkOf6wCv

  2. Die Dominikanische Republik wird Partnerland der FERIEN MESSE WIEN 2020 - das diesjährige Partnerland Indonesia übe… https://t.co/7QRS2dOabW

  3. Hol Dir noch schnell Dein Early-Bird Ticket - bis Ende Jänner hast Du die Möglichkeit Dir 100€ zu sparen!

  4. Am #Flughafen #London @Gatwick_Airport sind nach erneuten Drohnensichtungen alle Starts und Landungen aktuell ausge… https://t.co/AwKkizOSyo

  5. Komfort erleben im @Boeing 787 Dreamliner und mehr als 120 Flugziele in ganz #Nordamerika entdecken. Neu ab April 2… https://t.co/5F0DlMcsCo

  6. Nach 2008 überschreitet der #Flughafen #Graz in 2014 die Millionen-Passagiermarke und wird bis Jahresende das beste… https://t.co/XYm6JMsEHc

  7. "Wer Tourismuszonen verhindert, verkürzt Aufenthalte und verhindert Arbeitsplätze," so @OEHV-Präsidentin Michaela R… https://t.co/W3ueK9s8oZ

  8. Aufgrund starker Luftverschmutzung in #Madrid haben am 12.12.2018 - vorerst nur innerhalb des Autobahnringes M-30 -… https://t.co/KiFaiy1LVZ

  9. Laut @STATISTIK_AT werden Urlaubsreisen wieder verstärkt im #Reisebüro bzw. über #Reiseveranstalter gebucht - bei U… https://t.co/yZLfqMZXQz

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed