traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

UNWTO & Expedia Group

Gemeinsam für Erholung des Tourismus

Die globale Reiseplattform Expedia Group arbeitet ab sofort mit der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen (UNWTO) zusammen, um gemeinsam die Erholung des Tourismus zu fördern. Im Rahmen der Zusammenarbeit soll an gemeinsamen Projekten gearbeitet und Erkenntnisse aus Reisedaten und Verbrauchertrends ausgetauscht werden. 

Durch die Kooperation werden die beiden Parteien die öffentlich-private Zusammenarbeit stärken. Die Projekte umfassen den ländlichen Tourismus, die Entwicklung weniger bekannter Reiseziele sowie die Förderung von Bildung in den Tourismusregionen. Das Abkommen wird auch Ausbildungsmöglichkeiten für Tourismusfachleute im öffentlichen sowie privaten Sektor unterstützen.

Generalsekretär Pololikaschwili sagte: "Seit Beginn dieser Krise war die UNWTO ein starker Befürworter einer engen Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor. Diese verstärkte Partnerschaft wird dazu beitragen, unser Wissen über globale Trends im Tourismus zu verbessern, so dass wir auf neue Herausforderungen reagieren und die Erholung des Tourismus steuern können. Sie wird uns auch dabei helfen, Innovation und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt dieser Erholung zu stellen und dafür zu sorgen, dass der Tourismus stärker als bisher daraus hervorgeht".

"Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der UNWTO und wollen als Expedia Group der Branche bei der Erholung helfen. Die Wiederherstellung des Reiseverkehrs wird eine reibungslose Partnerschaft zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor erfordern, und die Zusammenarbeit mit der UNWTO wird es uns ermöglichen, unsere Kräfte für die Erholung der Reisebranche zu bündeln. Wir freuen uns darauf, [...] eine nachhaltige Erholung des Tourismus fördern", sagt Ariane Gorin, Präsidentin von Expedia® Business Services bei Expedia Group, zu der Kooperation mit der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige