Uganda

Touristen-Busse in Nationalparks

Touristen, welche die Perle Afrikas bequem erkunden wollen, sind um eine neue Verkehrsoption reicher: Die Uganda Wildlife Authority (UWA) bietet ab sofort Bus-Transfers in die zehn Nationalparks des Landes an, um diese für Reisende noch leichter erreichbar zu machen.

Reisende in Uganda können die zehn Nationalparks des ostafrikanischen Binnenlandes ab sofort kostengünstig mit dem Bus erreichen: Die Touristenbusse verkehren ab/bis Kampala beziehungsweise Entebbe und verbinden so die Hauptstadt Ugandas mit dem Bwindi Nationalpark, dem Kibale Forest Nationalpark sowie den großen Safari-Parks wie der Murchison Falls und der Queen Elizabeth Nationalpark.

Das Busprojekt ist Teil der großangelegten „Tulambule“ Kampagne der Uganda Wildlife Authority und des Uganda Tourism Boards (UTB). Ziel ist, die Touristen auf direktem Wege und ohne Unannehmlichkeiten in die Nationalparks zu bringen und den Binnentourismus in Uganda zu fördern.

Die Busse bieten Komfort und garantieren ein hohes Maß an Sicherheit für die Fahrgäste. Die Flotte besteht derzeit aus fünf modernen Bussen. Vier davon sind Reisebusse mit jeweils 74 Sitzen. Desweiteren ist ein moderner Doppeldecker-Bus im Einsatz, der über ein offenes Dach zum Sightseeing verfügt.

Informationen unter www.visituganda.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund von #Streik des Sicherheitspersonals wird es am @Airport_FRA am 15. Jänner 2019 zwischen 2 und 20 Uhr zu e… https://t.co/TsEkOf6wCv

  2. Die Dominikanische Republik wird Partnerland der FERIEN MESSE WIEN 2020 - das diesjährige Partnerland Indonesia übe… https://t.co/7QRS2dOabW

  3. Hol Dir noch schnell Dein Early-Bird Ticket - bis Ende Jänner hast Du die Möglichkeit Dir 100€ zu sparen!

  4. Am #Flughafen #London @Gatwick_Airport sind nach erneuten Drohnensichtungen alle Starts und Landungen aktuell ausge… https://t.co/AwKkizOSyo

  5. Komfort erleben im @Boeing 787 Dreamliner und mehr als 120 Flugziele in ganz #Nordamerika entdecken. Neu ab April 2… https://t.co/5F0DlMcsCo

  6. Nach 2008 überschreitet der #Flughafen #Graz in 2014 die Millionen-Passagiermarke und wird bis Jahresende das beste… https://t.co/XYm6JMsEHc

  7. "Wer Tourismuszonen verhindert, verkürzt Aufenthalte und verhindert Arbeitsplätze," so @OEHV-Präsidentin Michaela R… https://t.co/W3ueK9s8oZ

  8. Aufgrund starker Luftverschmutzung in #Madrid haben am 12.12.2018 - vorerst nur innerhalb des Autobahnringes M-30 -… https://t.co/KiFaiy1LVZ

  9. Laut @STATISTIK_AT werden Urlaubsreisen wieder verstärkt im #Reisebüro bzw. über #Reiseveranstalter gebucht - bei U… https://t.co/yZLfqMZXQz

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed