Uganda

Erhöhung der Genehmigungspreise

Ugandas Wildtier Behörde erhöht die Preise der Genehmigungsbescheinigungen.

Ugandas Wildtier behörde entschied die Preise der Genehmigungsbescheinigung für Gorilla und Schimpansen ab dem 1.Juli 2020 zu erhöhen.

Diese Entscheidung beeiflusst sowohl das Bestehen als auch die neuen Produkte und Erfahrungen in einigen der geschützten Gebiete des Landes, vor allem das Aufspüren der Gorilla und Schimpansen.

Das Genehmigung des Gorilla-Tracking in Bwindi und Mahinga wird einen Anstieg von 100 Dollar aufweisen. somit Erhöht sich der Preis von 600 Dollar auf 700 Dollar pro Bescheinigung für Nichtansässige.

Ebenso weist das Schimpansen-Tracking im Nationalpark Kibale eine Erhöhung von 50 Dollar auf, also vom aktuellen Betrag von 150 Dollar auf 200 Dollar pro Genehmigungsbescheinigung für Nichtansässige. Auch die Schimpansen Habituation Experiences erhöhen sich von 200 Dollar auf 250 Dollar.

Diese Erhöhung betrifft nur die Ankünfte nach dem 1.Juli 2020, auch die, die eine Anzahlung geleistet haben. Buchungen, die vor diesem Datum eingehen, bereits vollständig bezahlt wurden und Teil dieser Erlebnisse sind, fallen nicht in die neue Gebührenregelung.

Es wurde viel spekuliert ob Uganda, wie dessen Nachbarland, den Anpassungen folgt. Jedoch durch die geringe Erhöhung von 100 Dollar, bleibt das Land eine wettbewerbsfähige Destination für Gorilla- und Schimpansen-Tracking. Die Einnahmen der Genehmigungsbescheinigungen unterstützen die Erhaltung der vom Aussterben bedrohten Tierarten, sowie die Sicherung des Lebensunterhalts der Gemeinschaften, die in diesem Gebiet leben. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @KLM_press: A wonderful book about KLM’s history is presented to former CEOs Leo van Wijk, Pieter Bouw and Peter Hartman. Welcome Aboard…

  2. RT @NeckermannDE: Die deutschen Thomas Cook Gesellschaften haben am 25.09.19 einen Insolvenzantrag eingereicht. Zunächst werden Insolvenzan…

  3. RT @Condor: Condor fliegt weiter: Deutschlands beliebtester Ferienflieger erhält einen Überbrückungskredit der Bundesregierung und setzt de…

  4. RT @Condor: Condor erhält den Flugbetrieb aufrecht. Wir veröffentlichen in Kürze weitere Information auf unserer Website https://t.co/hxCcA

  5. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  6. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  7. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  8. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed