Turkish Airlines

Verkehrsergebnis August 2019

Turkish Airlines hat die Ergebnisse des Passagier- und Frachtverkehrs für August bekannt gegeben. Die Fluggesellschaft verzeichnete in diesem Monat, trotz des weltweiten Nachfragerückgangs im Luftfahrtsektor, eine Auslastung von 84,8 %. Das Passagieraufkommen der globalen Fluggesellschaft stieg im internationalen Verkehr mit einem Plus von 9,4 % gegenüber dem Vorjahresmonat.

Mit dem Ziel, Turkish Cargo zu einer der fünf führenden Luftfrachtmarken der Welt zu machen, steigerte die Fluggesellschaft ihr Fracht-/Postvolumen um 11,5 % gegenüber dem Vorjahresmonat. Die nationale Fluggesellschaft hält auch an ihrem neuen Heimatflughafen ihre zweistelligen Wachstumszahlen auf dem Luftfrachtmarkt aufrecht.

Gemäß der August 2019 Traffic Results:

  • Der Auslastungsgrad im August beträgt 84,8 %, wobei der Inlandsauslastungsgrad 88,4% und der internationale Auslastungsgrad 84,3 % ausmachen.
  • Die Zahl der Transitpassagiere stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 9,4 %. Internationale Passagiere (ohne international-to-international Transits) verzeichneten im August einen leichten Rückgang von 0,4 %.
  • Im August stieg das Fracht-/Postvolumen im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2018 um 11,5 %. Hauptverantwortlich für das Wachstum des Cargo-/Postvolumens sind Nordamerika mit 24,8 %, Fernost mit 12,2 % und Europa mit 11,3 % Wachstum.
  • Im August verzeichneten Inlandsflüge einen Anstieg des Auslastungsgrades  von 0,6 Punkten, während Nordamerika und Fernost um 0,4 bzw. 0,3 Punkte zulegten.

Nach den Verkehrsergebnissen von Januar-August 2019:

  • Die Gesamtzahl der beförderten Passagiere  lag im Zeitraum  Januar-August bei rund 49,7 Millionen.
  • Die Gesamtauslastung sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,6 Punkte auf 81,2 %. Der internationale Auslastungsgrad sank ebenfalls um 0,8 Punkte auf 80,5 %, der inländische Auslastungsgrad stieg um 1,1 Punkte auf 86,6 %.
  • Die Zahl der beförderten Fluggäste im internationalen Verkehr stieg um 3,5 %.
  • Der Fracht-/Postverkehr in den ersten acht Monaten des Jahres 2019 stieg um 9,6 % und erreichte 985 Tausend Tonnen.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.turkishairlines.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @KLM_press: A wonderful book about KLM’s history is presented to former CEOs Leo van Wijk, Pieter Bouw and Peter Hartman. Welcome Aboard…

  2. RT @NeckermannDE: Die deutschen Thomas Cook Gesellschaften haben am 25.09.19 einen Insolvenzantrag eingereicht. Zunächst werden Insolvenzan…

  3. RT @Condor: Condor fliegt weiter: Deutschlands beliebtester Ferienflieger erhält einen Überbrückungskredit der Bundesregierung und setzt de…

  4. RT @Condor: Condor erhält den Flugbetrieb aufrecht. Wir veröffentlichen in Kürze weitere Information auf unserer Website https://t.co/hxCcA

  5. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  6. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  7. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  8. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed