Turkish Airlines

111.111ter Passagier startet vom Flughafen Graz

Eine besondere Überraschung erlebte Passagierin Eva WENDLER um 9 Uhr am Flughafen Graz. Kurz vor dem Boarding ihres Fluges nach Istanbul wurde sie zum Schalter gerufen, wo ihr Hüseyin Güzel (Turkish Airlines General Manager Graz) und Mag. Gerhard Widmann (Geschäftsführer Flughafen Graz) herzlich gratulierten.

„Eva Wendler ist die 111.111te Turkish Airlines Passagierin mit Abflughafen Graz. Wir gratulieren ihr sehr herzlich und wünschen einen guten Flug nach Istanbul,“ sagt General Manager Hüseyin Güzel. „Als Fluggesellschaft, die ihre Passagiere in mehr Länder und zu mehr internationalen Destinationen bringt als jede andere, freut es uns sehr, dass sich die Verbindung zwischen Graz und Istanbul so erfolgreich entwickelt hat. Mit unserem neuen Heimatflughafen, dem Flughafen Istanbul, der neben größeren Kapazitäten und erweiterten Möglichkeiten für uns auch modernste angenehme Atmosphäre für unsere Passagiere bietet, sind wir zuversichtlich, dass sich diese Entwicklung auch in Zukunft fortsetzen wird“, so Güzel weiter.

„Was für eine tolle Überraschung. Das konnte ich nicht ahnen, als ich die heutigen Flüge buchte. So ein Glück!“ freute sich die sichtlich gerührte Passagierin, die von Turkish Airlines mit Business Class Tickets für zwei Personen nach Istanbul und vom Flughafen Graz mit einem Gutschein in der Höhe von 200 Euro überrascht wurde.

Flughafen Graz freut sich über die gute Entwicklung

Mag. Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafen Graz: „Dass wir das Jahr 2018 mit dem besten Ergebnis in der Geschichte des Flughafen Graz abschließen und auch in den ersten Monaten 2019 ein leichtes Plus verzeichnen können, verdanken wir unseren Partnern, wie Turkish Airlines. Ich freue mich, dass Turkish Airlines mit der Entwicklung in Graz so zufrieden ist und gratuliere dem 111.111. Fluggast sehr herzlich.“

Seit Sommer 2015 zählt der Flughafen Graz zum weltweiten Netzwerk von Turkish Airlines mit aktuell vier Flügen pro Woche. Die Fluglinie, die mehr Ziele anfliegt als jede andere, fliegt in Österreich ab/nach Wien, Salzburg und Graz.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @KLM_press: A wonderful book about KLM’s history is presented to former CEOs Leo van Wijk, Pieter Bouw and Peter Hartman. Welcome Aboard…

  2. RT @NeckermannDE: Die deutschen Thomas Cook Gesellschaften haben am 25.09.19 einen Insolvenzantrag eingereicht. Zunächst werden Insolvenzan…

  3. RT @Condor: Condor fliegt weiter: Deutschlands beliebtester Ferienflieger erhält einen Überbrückungskredit der Bundesregierung und setzt de…

  4. RT @Condor: Condor erhält den Flugbetrieb aufrecht. Wir veröffentlichen in Kürze weitere Information auf unserer Website https://t.co/hxCcA

  5. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  6. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  7. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  8. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed