Tunesien

Europäer kommen zurück

Dank deutlich mehr Urlaubern aus Europa sind Tunesiens Tourismus-Einnahmen im ersten Halbjahr um 40 % gestiegen. Die Zahl der Besucher kletterte binnen Jahresfrist um 26 % auf 3,23 Mio., wie am Donnerstag aus Daten der Regierung hervorging. Demnach erwarten die Behörden für 2018 die Rekordzahl von acht Millionen Touristen.

Nach mehreren Anschlägen der Extremisten-Miliz Islamischer Staat war die Zahl 2015 auf 5,3 Mio. gesunken. Damals kamen bei einem Anschlag am Strand von Sousse 39 Touristen ums Leben. Bei einem Attentat im Bardo-Nationalmuseum in Tunis wurden 21 Menschen getötet. Aus Furcht vor den Islamisten mieden viele Urlauber daraufhin das nordafrikanische Land.

Heuer sind einige große europäische Reiseveranstalter nach Tunesien zurückgekehrt. Dies führte dazu, dass die Zahl der europäischen Besucher um 60 % auf 900.000 kletterte, während die Touristen aus Algerien um 18 % auf rund 900.000 zulegten. Die Zahl der französischen Touristen stieg um 50 % auf 300.000, die der Deutschen um 60 % auf 100.000 und die der Russen um 48 Prozent auf rund 220.000.

Eine Rückkehr der Urlauber aus Europa würde der angeschlagenen tunesischen Wirtschaft großen Schwung verleihen und die schwache Währung des Landes stützen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. #Wien liegt weiter im Reisetrend - mit August konnte mit 1.715.000 Gästenächtigungen und einem Plus von 4,5 % gegen… https://t.co/jgEfovDm0w

  2. #ÖMT18 - In einer Woche starten die österreichischen Medientage 2018. Schon Tickets gesichert?

  3. Die #Mercure Hotels #Wien Zentrum, Vienna First und Wien Westbahnhof erhielten das Österreichische Umweltzeichen. E… https://t.co/76zuDIXzbd

  4. „Aqui también“ heißt ein gemeinsames Hilfsprogramm von #RIU Hotels & Resorts und der Stiftung Ayuda en Acción, das… https://t.co/YyIUHIAUph

  5. Die indonesischen Inseln #Lombok und #Gili haben nach dem Erdbeben den touristischen Betrieb wieder aufgenommen, In… https://t.co/931cKwyKqF

  6. Plus 11,4 % Passagierwachstum in der Gruppe und plus 11,9 % am VIE nur im August - der Flughafen #Wien könnte seine… https://t.co/wycTA4lx6C

  7. 23 % Besteuerung von Gewinnen traditioneller Unternehmen stehen acht bis neun Prozent für Internetkonzerne gegenübe… https://t.co/wnN8zMo5EH

  8. Ab 1. Juli 2019 nimmt LOT Polish Airlines #Miami ins Streckennetz auf und wird - mit guten Anschlussverbindungen au… https://t.co/tXTW8HSid0

  9. Mit 11. Oktober setzt @aegeanairlines aufgrund von Devisenbeschränkungen bis auf weiteres die Flüge nach #Teheran a… https://t.co/gn2etnaXtG

  10. Baubeginn für den hochmodernen DHL Campus #Wien Flughafen, ein Logistikhub für #Österreich und Osteuropa mit höchst… https://t.co/WlqqLolPy9

Anzeige

Instagramfeed