TUI

Saisonstart ab Graz

TUI startet am 07. Mai ab dem Flughafen Graz mit dem Erstflug nach Antalya in die Sommersaison 2022. 17 wöchentliche Abflüge in vier Länder und neun Destinationen stehen für den Sommerurlaub bereit.

Mit Samstag, den 07. Mai 2022, hat TUI den traditionellen Saisonstart vorgezogen und läutet am Flughafen Graz den Sommer mit dem Erstflug nach Antalya bereits ein. Auch nach Hurghada beginnt am Samstag die erste Sommerrotation, die damit nahtlos an das Winterflugprogramm ans Rote Meer anschließt. Am 14. und 15. Mai startet TUI mit den ersten Abflügen nach Rhodos und Kreta ab Graz in die Griechenlandsaison. Insgesamt stehen 17 wöchentliche Abflüge in vier Urlaubsländer und neun Destinationen am Programm. Für die Herbstferien werden zwei Verbindungen nach Zypern angeboten.

Die Chancen stehen deshalb gut, nicht nur in den Sommermonaten wieder an die Buchungszahlen vor Corona anzuschließen. Denn die Reiselust ist groß und so geben in einer unter TUI Newsletter-Empfängern durchgeführten Umfrage rund 80 % an, diesen Sommer auf jeden Fall Urlaub machen zu wollen, nur 19 % wollen mit dieser Entscheidung noch abwarten. 

„56 Prozent unserer Gäste aus der Steiermark wollen sogar mindestens zweimal im Sommer verreisen“, weiß Gottfried Math, Geschäftsführer TUI Österreich. „Umso mehr freue ich mich, dass wir unser Flugprogramm ab Graz für den Sommer wieder ausgebaut haben.“

Die Hauptmotive für den Urlaub sind Entspannen und Entdecken. 92 % planen einen Badeurlaub am Meer. Nicht nur die Umfrageergebnisse zeigen eine große Reiselust, auch die Buchungskurve zeigt deutlich nach oben. Insbesondere die Klassiker rund ums Mittelmeer sind gefragt und verzeichnen Zuwächse, die sogar über dem Niveau von 2019 liegen.

„In einigen Destinationen, vor allem in Griechenland, wird das Wunschhotel bald nicht mehr verfügbar sein“, gibt Math zu bedenken. „Wer jetzt bucht, sichert sich nicht nur die besten Plätze, sondern auch die attraktivsten Preise.“

Neu geht es diesen Sommer wieder nach Bulgarien, Antalya ist mit zwei wöchentlichen Verbindungen zurück und auch für Rhodos und Hurghada ist je eine zusätzliche Verbindung neu im Programm. Nach Kreta gibt es bereits zwei zusätzliche Verbindungen, also gesamt bis zu fünf wöchentliche Abflüge ab Graz. Für die Herbstferien wurden zwei Sonderflüge nach Zypern am 25. und 26. Oktober ins Programm genommen.

Geht es um die beliebtesten Urlaubsländer, hat Griechenland wieder die Nase vorne. Bis zu 11x wöchentlich geht es ab Graz auf die griechischen Inseln: Neben den drei Klassikern Kreta, Rhodos und Kos bietet TUI auch Zakynthos, Korfu und Karpathos an. Die rund 40 TUI Markenhotels und Clubs wie Robinson, TUI Magic Life, TUI Blue, TUI Suneo und TUI Kids Club sind in Griechenland stark aufgestellt und zeichnen sich durch eine hohe Gästezufriedenheit aus. Neu im Sommer sind die Fünf-Sterne-Hotels TUI Blue Sensatori Atlantica Caldera Palace auf Kreta und das TUI Blue Sensatori Atlantica Dreams Resort auf Rhodos.

Wieder zurück ist die Türkei ab 07. Mai mit zwei wöchentlichen Abflügen im Sommer nach Antalya. Vor allem Familien schätzen das hochwertige All-Incluisve Hotelangebot und das gute Preis-Leistungsverhältnis.

Gute Nachrichten auch für Unterwasser-Fans: 2x wöchentlich geht es ab dem 07. Mai nach Hurghada ans Rote Meer. Aufgrund der guten Nachfrage wurde eine zweite Verbindung am Mittwoch zusätzlich ins Programm genommen.

Zwei wöchentliche Abflüge gibt es ab dem 26. Mai auf die Baleareninsel Mallorca. Erstmal seit Pandemiebeginn werden wieder alle Hotels auf Mallorca zur Verfügung stehen, darunter auch Häuser von TUI Blue, TUI Kids Club, Grupotel, RIU Hotels, sowie eine der beliebtesten Clubanlagen auf der Insel – der Robinson Cala Serena.

Zum Ende der Sommersaison geht es in den Herbstferien mit zwei Flugverbindungen am 25. und 26. Oktober nach Zypern. Der letztes Jahr eröffnete Robinson Cyprus ist ein Anziehungspunkt für viele Gäste.

Mit dem Flex-Upgrade können TUI Gäste bis zu 15 bzw. 29 Tage vor Reiseantritt ihren Urlaub kostenlos und ohne Angabe von Gründen flexibel umbuchen oder stornieren. Auch bei der Reise selbst bietet TUI Sicherheit: Bei allen Reisen bis zum 31. Oktober 2022 ist das kostenlose TUI-Protect-Serviceversprechen automatisch inkludiert.

TUI-Flugprogramm im Sommer ab Graz

  • 11 x wöchentlich nach Griechenland:
  • 5x Kreta, 4x Rhodos, 1x Karpathos/Kos, 1x Zakynthos/Korfu 
  • 2x wöchentlich nach Spanien (Mallorca)
  • 2x wöchentlich nach Ägypten (Hurghada)
  • 2x wöchentlich in die Türkei (Antalya)
  • Herbstferien: 2x wöchentlich Zypern (Larnaca) 

Länder-Ranking

  1. Griechenland
  2. Türkei
  3. Ägypten
  4. Spanien
  5. Zypern

Urlaubsdestinationen Ranking 

  1. Kreta
  2. Rhodos
  3. Antalya
  4. Hurghada
  5. Kos
  6. Mallorca
  7. Karpathos
  8. Zakynthos
  9. Korfu

tui.at/fluege/fluege-ab-graz 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige