TUI

Innsbruck startet in die Sommersaison

Mit Montag, den 16. Mai, ist TUI ab dem Flughafen Innsbruck mit dem ausgebuchten Erstflug nach Kreta in die Sommersaison 2022 gestartet. Mit dem Flugpartner Eurowings werden gesamt sieben wöchentliche Abflüge in drei Urlaubsländer und fünf Destinationen im Sommer angeboten. 

TUI hat den traditionellen Saisonstart vorgezogen und bereits am Montag den ersten Flieger nach Kreta geschickt. Nach Kreta geht es also zwei Mal wöchentlich. Ab dem 21. Mai geht es auch zwei Mal wöchentlich nach Mallorca – hier ist der Erstflug bereits ausgebucht – gefolgt von Lamezia Terme in Kalabrien ab dem 22. Mai sowie Kos ab dem 25. Mai. Auch bei Rhodos wurde der geplante Start um eine Woche auf den 07. Juni vorverlegt.

Die Chancen stehen demnach gut, diesen Sommer an die Buchungszahlen vor Corona anzuschließen, teilt das Unternehmen mit. So wollen laut einer internen Umfrage bei den TUI Newsletter-Empfängern rund 84 % diesen Sommer auf jeden Fall Urlaub machen, 56 % wollen sogar zweimal verreisen. „Umso mehr freue ich mich, dass wir unser Flugprogramm ab Innsbruck für den Sommer wieder ausgebaut haben," so Gottfried Math, Geschäftsführer TUI Österreich. Die Hauptmotive für den Urlaub sind Entspannen und Entdecken. 95 % planen einen Badeurlaub am Meer.

Geht es um die beliebtesten Urlaubsländer, hat Griechenland wieder die Nase vorne. Bis zu vier Mal wöchentlich geht es ab Innsbruck auf die griechischen Inseln Kreta, Rhodos und Kos. Neu im Sommer sind die Fünf-Sterne-Hotels TUI Blue Sensatori Atlantica Caldera Palace auf Kreta und das TUI Blue Sensatori Atlantica Dreams Resort auf Rhodos.

Zwei Mal wöchentlich geht es ab dem 21. Mai auf die Baleareninsel Mallorca. Erstmal seit Pandemiebeginn werden wieder alle Hotels auf Mallorca zur Verfügung stehen, darunter auch Häuser von TUI Blue, TUI Kids Club, Grupotel, RIU Hotels, sowie eine der beliebtesten Clubanlagen auf der Insel – der Robinson Cala Serena.  "Es gibt diesen Sommer nicht nur eine zusätzliche Verbindung nach Mallorca, wir fliegen ab 04. Juni auch drei Verbindungen mit einer größeren Maschine nach Mallorca und Kreta und können somit gesamt 90 Gäste mehr pro Woche befördern,“ ergänzt Math. 

Kalabrien wird ab dem 22. Mai immer sonntags ab Innsbruck angeflogen. Kalabrien ist in der Vorsaison bereits sehr gut gebucht, für die Hauptsaison sind noch ausreichend Kapazitäten am Flug und in den Hotels verfügbar. Besonders beliebt: Der TUI Magic Life Calabria sowie das TUI Blue Tropea.

Info: Mit dem Flex-Upgrade können TUI Gäste bis zu 15 bzw. 29 Tage vor Reiseantritt ihren Urlaub kostenlos und ohne Angabe von Gründen flexibel umbuchen oder stornieren. Bei allen Reisen bis zum 31. Oktober 2022 ist das kostenlose TUI-Protect-Serviceversprechen automatisch inkludiert.

Das TUI-Flugprogramm im Sommer ab Innsbruck im Überblick

  • 4x wöchentlich nach Griechenland: 2x Kreta, 1x Kos, 1x Rhodos
  • 1x wöchentlich nach Kalabrien (Italien)
  • 2x wöchentlich nach Mallorca (Spanien)

tui.at/erstflug 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige