TUI

Weiterer Zusatzflug nach Kreta

Aufgrund der großen Nachfrage nach Griechenland nimmt TUI einen weiteren Flug mit Austrian Airlines am 29. Mai von Wien nach Kreta auf. Der neue Flug ist ab sofort buchbar. 

„Seit der Ankündigung über die Lockerungen der Reisebeschränkungen sind die Buchungen stark gestiegen“, sagt Gottfried Math, Geschäftsführer TUI Österreich. Das gilt besonders für Reisen nach Griechenland. „Unsere Flüge nach Griechenland sind im Juni schon vielfach ausgebucht. Auch auf unserem Zusatzflieger am 29. Mai nach Kreta, den wir vor zwei Wochen aufgrund der gestiegenen Nachfrage ins Programm genommen haben, sind nur noch Restplätze verfügbar. Daher haben wir entschieden, einen weiteren Flug mit Austrian Airlines von Wien nach Kreta anzubieten.“

Für die Rückreise nach Österreich entfällt für Getestete, Genesene und Geimpfte die Quarantänepflicht. Für die Einreise nach Griechenland benötigen Urlauber derzeit einen negativen PCR-Test, der nicht mehr als 72 Stunden zurückliegt oder den Nachweis einer vollständigen Impfung, die mindestens 14 Tage vor Einreise abgeschlossen wurde.

Voraussichtliche Flugzeiten: 

  • 29.05.2021 Wien – Kreta OS 2003 10:30 – 14:00
  • 05.06.2021 Kreta – Wien OS 9012 12:30 – 14:05

Infos unter www.tui.at/erstflug 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige