TUI Hotels

Kein Spiel der WM verpassen

Es ist wieder soweit: Die Fußballweltmeisterschaft steht vor der Tür. Auch wenn das österreichische Team sich heuer nicht qualifiziert hat, verfolgen viele Sportbegeisterte das Turnier mit Spannung. In den Hotels von TUI Blue, TUI Sensimar, RIU, TUI Family Life und Best Family sowie den Clubs von TUI Magic Life und Robinson verpassen Fans kein Tor, denn alle Spiele der Weltmeisterschaft werden live in den Urlaubsanlagen übertragen.

In den türkischen Hotels von TUI Blue wird das Amphitheater zum Public Viewing genutzt. Sowohl im TUI Blue Sarigerme Park als auch im TUI Blue Palm Garden können Urlauber Open Air und in der Gemeinschaft ihre Lieblingsmannschaft bejubeln.

In den Clubs von TUI Magic Life haben große und kleine Fußballbegeisterte die Möglichkeit auf dem Hobby-Fußballplatz selbst zu kicken. Während der Fußballübertragungen gibt es zu jedem Spiel passende Snacks. Gezeigt werden diese unter anderem in entspannter Atmosphäre in den Strandbars.

In den TUI Sensimar Hotels finden neben dem Public Viewing auch Tippspiele und ein Fußball-Quiz statt. Urlauber, die sich selbst am Ball versuchen möchten, nehmen an den Beach-Soccer-Spielen teil.

Public Viewing im Urlaub

  • Eine Woche im Juni im TUI Blue Sarigerme Park an der türkischen Ägäis kostet mit Flug und All Inclusive ab 1.139 Euro pro Person im Doppelzimmer.
  • Eine Woche im Juni im TUI Magic Life Marmari Palace auf Kos kostet mit All-Inclusive-Verpflegung und Flug ab 1.179 Euro pro Person im Doppelzimmer.
  • Eine Woche im Juni im TUI Sensimar Makadi Hotel in Hurghada kostet mit Frühstück und Flug ab 685 Euro pro Person im Doppelzimmer

Informationen und Buchung in jedem guten Reisebüro und unter www.tui.at/WM.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Mit dem neuen @Airbus A350-900 ULR und einer Flugzeit von 17 Stunde und 52 Minuten von @VisitSingapore nach… https://t.co/p6CHIM5czS

  2. Die spanische Fluglinie @volotea fliegt ab April 2019 neu zweimal wöchentlich von @viennaairport in die französche Hafenstadt #Bordeaux

  3. Von 21. bis 25. 09. 2020 findet in der @messe_at in @WienInfoB2B der 56. Jahreskongress der @EASD "European Associa… https://t.co/SuJPDCPVRg

  4. Für drei Wochen im Oktober kommt auf der Strecke Wien - @viennaairport der der erste wasserstoffbetriebene… https://t.co/2ex77BoLnw

  5. Ein für 11. Oktober angesetzter #Streik des Personals für antike Stätten und staatliche Museen @VisitGreecegr führt… https://t.co/ZinmLuGzEY

  6. Seit 80 Jahren wegen seiner Fischauktionen weltberühmt, teilt sich der Tsukiji Fischmarkt in @GOTOKYO_de ab 11. Okt… https://t.co/d5dEBSTQPP

  7. Mit dem globalen RiseHY Programm verpflichten sich @HyattHotels 10.000 junge #Menschen, die weder zur #Schule gehen… https://t.co/Wqtjx2b4dC

  8. @_austrianfliegen ab April 2019 ganzjährig von #Wien nach #Montreal. Im Sommer täglich, im Winter fünf Mal pro Woch… https://t.co/XdCJrFzU5J

  9. Eine City-Maut ist nichts anderes als eine Strafsteuer. Und ganz ehrlich, das ist kein Zukunftsprojekt, sondern ver… https://t.co/RIqsr7LVhp

  10. Nach Skywork, Small Planet und Azur Air hat nun mit Primera Air die vierte Airline innerhalb kürzester Zeit… https://t.co/bsk66caycj

Anzeige

Instagramfeed