TUI Holiday Atlas

Ostern im Süden

Spanien, Ägypten, Türkei, Griechenland und Kapverden: Das sind die Top-Fünf-Reiseziele der Europäer für den Osterurlaub. Dies geht aus dem TUI Holiday Atlas hervor. 

Darin wertet die TUI Group regelmäßig die beliebtesten Urlaubsziele der Europäer aus. In der Gesamtwertung der einzelnen Urlaubsziele belegt, wie bereits zu Weihnachten, Gran Canaria den ersten Platz, erneut gefolgt von Teneriffa. Nach den beiden kanarischen Inseln stehen nun laut Frühlings-Buchungen Antalya an der türkischen Riviera, Hurghada in Ägypten und der Balearen-Klassiker Mallorca besonders hoch im Kurs. Damit heißt auch in diesem Jahr wieder das Motto vieler europäischer Urlauber zu Ostern: ab in den Süden und ab in die Sonne!

Österreichische Urlauber favorisieren Griechenland

Bei TUI machen jährlich europaweit 27 Mio. Gäste in mehr als 100 Reisezielen Urlaub. Bei österreichischen Urlaubern ist nach wie vor Griechenland das beliebteste Reiseland. Auf den nächsten Plätzen folgen Spanien, die Türkei, Italien und Ägypten.

In Deutschland ist Spanien, und dabei vor allem Mallorca das Reiseziel Nummer 1. Bei deutschen Urlaubern gibt es jedoch eine Besonderheit: Sie verreisen an Ostern auch sehr gerne im eigenen Land. Diesmal rangiert Deutschland bei den Deutschen sogar auf Platz zwei unter den fünf beliebtesten Osterzielen – hinter Spanien, aber noch vor der Türkei, Ägypten und Griechenland.

Spanien ist mit großem Abstand auch im Frühling das Top-Urlaubsziel bei nahezu allen Europäern. Bei Franzosen ist wie bei den Österreichern Griechenland der erste Reisewunsch, während Polen vorzugsweise die Türkei ansteuern. Bei den Briten ist Mittelamerika besonders beliebt. Bei ihnen zählen Mexiko und Jamaika zu den Top-Fünf. Weiter in die Ferne zieht es ebenso die Schweizer. Sie favorisieren über Ostern die Dominikanische Republik und die Malediven als Reiseländer. Als wesentlichen allgemeinen Trend bestätigt der TUI Holiday Atlas das anhaltende Comeback der Länder Türkei und Ägypten. 

Informationen und Buchung in jedem guten Reisebüro und unter www.tui.at/ostern

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  2. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  3. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  4. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

  5. #Frankreich wird ab2020 auf alle Abflüge ab Frankreich zwischen 1,50 und 18 Euro - je nach Flugklasse - einheben. D… https://t.co/P0wlRv5vSC

  6. Mit der Eröffnung des Terminal 01 hat der neue #SouthBohemianAirport & Letiste Ceske Budejovice s.a., nach nur 18mo… https://t.co/wFoun9LYtc

  7. Als erste Provinz @indonesia verbietet #Bali seit 23. Juni 2019 per Gesetz Einweg-Plastiktüten, -strohhalme und Sty… https://t.co/VEb6xgrn9C

  8. Wir werden wahrscheinlich einen gleichen, wenn nicht schwierigeren Sommer als im letzten Jahr erleben", so… https://t.co/aKUeCgFBe6

  9. RT @MonitoringA3M: Earthquake, Level 3, Moderate magnitude 5.6 M coastal earthquake at depth 9.45 km - United States https://t.co/Rkm4MVpBl

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed