TUI Group

Zweites Flagship-Hotel in Österreich eröffnet

Die TUI Group erweitert das Angebot ihrer Lifestyle-Hotelmarke TUI Blue und hat Ende November 2019 das zweite Haus in Österreich eröffnet. Das TUI Blue Fieberbrunn liegt mitten in den Kitzbüheler Alpen im Pillerseetal in Tirol.

Zusammen mit dem TUI Blue Schladming in der Steiermark und dem derzeit im Bau befindlichen TUI Blue Montafon wird die TUI Group ab Sommer 2020 mit insgesamt drei Hotels ihrer Flagship-Hotelmarke in Österreich vertreten sein. Mit der verstärkten Präsenz von TUI Blue baut der Touristikkonzern seine führende Position innerhalb der internationalen Ferienhotellerie weiter aus.

Erstes TUI Lifestyle-Hotel in Tirol

Das TUI Blue Fieberbrunn mit seinen 144 Zimmern liegt direkt an der Piste, nur wenige Meter vom Skilift entfernt. Von hier aus können die Gäste im Winter direkt ins Skivergnügen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn starten. Im Sommer bietet sich ein Aktivurlaub in den Alpen mit 400 km Wander- und Mountainbikewegen an. Zusätzlich können die Gäste das BLUEf!t-Konzept mit Fitness, Ernährung und Wellness nutzen. So bietet das TUI Blue Fieberbrunn neben Aktivurlaub auch Entspannung im Blue Spa mit Saunen, Dampfbad und Hallenbad an. Das TUI Blue Fieberbrunn richtet sich unter dem Label „For All“ sowohl an Paare als auch an Familien und Alleinreisende.

„TUI Blue richtet sich an erlebnisorientierte Urlauber, die das passende Hotel für ihre individuellen Bedürfnisse suchen. Ich freue mich sehr über unsere wachsende Zahl an Lifestyle-Hotels in Österreich. Sie bieten die perfekte Ergänzung zu unserem weltweiten Angebot an Hotels in bester Strandlage und erschließen neue Erlebniswelten für unsere Gäste“, sagt Artur Gerber, Geschäftsführer TUI Blue.

In den vergangenen Wochen wurde das bestehende Hotel im Stil der Marke weiterentwickelt und nun unter dem Motto „Auf ins Gipfelglück“ neu eröffnet. Rund 200 Gäste, Anwohner, Partner, Dienstleister und Vertreter aus Politik und Touristik der Region konnten im Rahmen der Feier das umfangreiche Angebot, die Philosophie und die neue Gestaltung des Hotels kennenlernen.

TUI Blue auf globalem Wachstumskurs

Ebenfalls im November wurden zwei weitere Hotels auf Gran Canaria und in Marokko eröffnet. Beide Häuser werden künftig als TUI Blue „For Two“ positioniert und richten sich ausschließlich an Urlauber ab 16 Jahren, für die Zweisamkeit und gemeinsam verbrachte Zeit den Mittelpunkt ihres Urlaubserlebnisses bildet. TUI Blue bietet künftig Urlaubsziele für mehr als eine Million Gäste und startet im Sommer 2020 mit 97 Hotels in 18 Ländern in die neue Saison. Die globale Flagship-Hotelmarke der TUI Group ist durch die Zusammenführung der maßgeschneiderten Angebote von TUI Blue, TUI Sensimar und TUI Family Life entstanden.

Informationen und Buchung in jedem guten Reisebüro und auf www.tui.at/tui-blue 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige

traveller Branchenabend 2019