TUI Cruises

Routing für Mein Schiff Herz veröffentlicht

Ab Frühling 2019 wird die jetzige Mein Schiff 2 unter dem Namen Mein Schiff Herz für die Flotte von TUI Cruises unterwegs sein. Mit dem neuen Namen wird es ab Winter 2019/2020 auch ganz neue Routen geben.

Die Fahrplangestalter von TUI Cruises haben sich nämlich für das Herzstück der Flotte ganz besondere Reisen mit vielen Neuigkeiten auf den Kanaren ausgedacht. Ganz außergewöhnlich: Erstmals werden die Azoren von der Mein Schiff Flotte kontinuierlich angefahren. Zudem lassen sich Aufenthalte auf den Kapverden und den Azoren zu einer 14tägigen Reise kombinieren. Insgesamt sind sechs verschiedene Kombinationsreisen mit der Mein Schiff Herz möglich.

 Neue Wechselhäfen für die Mein Schiff Herz

Ganz neu ist auch, dass die Mein Schiff Herz künftig Teneriffa und Madeira als Start- und Zielhäfen nutzen wird. Das wird ganz besonders die Stammgäste unter den Mein Schiff Gästen freuen: Gran Canaria, auf vorherigen Routings der Wechselhafen, wird jetzt regulär während der Reise angelaufen. Damit bleibt wesentlich mehr Zeit, um die wunderschöne Insel zu entdecken. Zeit ist ohnehin ein wichtiges Argument für eine Reise mit der Mein Schiff Herz. Diverse Overnights, also dem Verbleiben des Schiffes im Hafen über Nacht, sowie möglichst lange Liegezeiten in den Zielhäfen, sorgen dafür, dass die Gäste maximal Zeit für die Erkundung derselbigen haben.

Neue Kanarenkreuzfahrten mit der Mein Schiff Herz buchen

Die Kanaren-Reisen für den Winter 2019/2020 sind in Kürze im Reisebüro, im Internet unter www.tuicruises.com oder telefonisch unter +49-40/60 001-5111 buchbar. Interessierte können sich für den TUI Cruises Newsletter unter www.tuicruises.com/newsletter anmelden, um den Buchungsstart nicht zu verpassen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Neu im Winter 2018/19: Adria Airways fliegen von Paderborn-Lippstadt nach #Wien, #London und #Zürich.

  2. Auch @tuicruises setzt auf LNG und erteilt der Fincantieri-Werft den Auftrag zum Bau von zwei mit Flüssiggas betrie… https://t.co/MkpJMGlRMg

  3. Grünes Licht für @Laudamotionair - die #EU hat die mehrheitliche Übernahme durch @Ryanair genehmigt und sieht keine Wettbewerbsverzerrung.

  4. 97.845 Passagiere nur an einem Juni-Tag und gesamt 2.494.749 im Juni - VIE hebt ab und darf sich über weiteres Passagierwachstum freuen.

  5. #NOMORESTRAWS auch bald in den österreichischen Hilton Hotels Hilton Vienna, Hilton Vienna Plaza und Hilton Daube Waterfront.

  6. Über dem Flughafen Ibiza schwebt die Streikwolke - das Sicherheitspersonal plant ab 20. Juli einen unbefristeten Streik.

  7. Knapp 6,4 Mio. Passagiere (+ 9,8%) flogen im ersten Halbjahr 2018 mit @_austrian - die Auslastung stieg um 2,3 Proz… https://t.co/C7tdYdq6My

  8. Nach 20 Jahren nimmt @flyethiopian mit 17. Juli Asmara wieder ins Streckennetz auf und fliegt täglich von Addis Abe… https://t.co/GC2FOrlvpg

  9. „Magst Du mich #heiraten“ - die #Frage aller Fragen kann ab 2022 in einer Raumkapsel zum Schnäppchenpreis von 125 M… https://t.co/PVUfmuAjMs

  10. Talk mit Josef Peterleithner, Reiseverband Österreich / Guten Morgen Österreich 08:35 vom 09.07.2018 um 08.33 Uhr https://t.co/dxSGnEngtl

Anzeige

Instagramfeed