Türkei

Nachverfolgung und Maskenpflicht entfällt

Die Türkei lockert die Einreiseregelungen. Die 3G-Regel gilt nur mehr für Reisende über dem Luftweg. Bei Einreisen über dem Land- und Seeweg werden keine 3G-Nachweise mehr verlangt. Ebenso entfällt das Ausfüllen der digitalen Einreiseanmeldung. Die Maskenpflicht ist im Freien und je nach Gegebenheiten auch in Innenräumen aufgehoben worden.

Das türkische Gesundheitsministerium hat kürzlich bekannt gegeben, dass Masken im Freien nicht mehr erforderlich sind. Wenn die Belüftung in Innenräumen ausreichend ist und der soziale Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten wird, ist auch in Innenräumen kein Mund-Nasen-Schutz mehr vorgeschrieben. Allerdings gilt dies nicht für den öffentlichen Nahverkehr.

Für die Einreise benötigen Reisende ab 12 Jahren aus Österreich somit lediglich entweder einen negativen Antigen-Schnelltest/PCR-Test, den Nachweis einer vollständigen Impfung (zwei Dosen) oder die Dokumentation einer Genesung. Die digitale Einreiseanmeldung muss nicht mehr ausgefüllt werden, wodurch der Nachweis des generierte QR-Codes ebenfalls entfällt. Die digitale Nachverfolgung entfällt somit ganz. 

goturkiye.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige