Türkei

Neue Einreisebestimmungen

Seit 15. März 2021 ist vor Einreise in die Türkei eine Online-Registrierung erforderlich. Dieses Einreiseformular muss von allen Einreisenden frühestens 72 Stunden vor der geplanten Einreise in die Türkei online ausgefüllt werden. Das Formular ist in mehreren Sprachen, auch auf Deutsch, verfügbar.

Die Luft-, Land- und Seegrenzen der Türkei sind geöffnet. Mit einer Reisewarnung der Stufe 5 benötigen Einreisende via Luftweg jedoch nach wie vor einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist. Ebenso wird ein solcher bei der Einreise via Land- oder Seeweg verlangt. Alternativ kann hier eine 7tägige Heimquarantäne mit anschließendem PCR-Test angetreten werden. 

Eine Ausnahme stellt die Einreise auf dem Landweg aus Iran dar, hier gibt es eigene Beschränkungen. 

Gesonderte Regelungen gelten auch für Reisende, die nach einem Aufenthalt in Großbritannien, Dänemark, Brasilien oder Südafrika, einreisen wollen. Genauere Infos finden Sie unter https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/tuerkei/.

Sunexpress bietet aktuell vier Verbindungen ab Wien in die Türkei an. Jeden Freitag geht es ab Wien nach Ankara, täglich nach Antalya, sonntags nach Bodrum (NEU) und montags, mittwochs, donnerstags, freitags und samstags nach Izmir. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige