traffics

Erfolgreich in der Nische

Das Berliner Travel Tech-Unternehmen traffics hat eine Reihe von Spezialveranstaltern an seine Systeme angebunden. Deren Angebote finden sich künftig im Cosmonaut sowie in der Evolution IBE wieder.

Zu den Veranstaltern, auf die Reisebüros und OTAs ab sofort zusätzlich zugreifen können, gehören Springer Helios Reisen, ATourO, AOVO, Neon Reisen, RSD sowie der dynamische Veranstalter von Falk Tours.

Der österreichische Anbieter Springer Helios Reisen bietet eine Reihe von Urlaubsländern an – besonders spezialisiert hat sich der Veranstalter auf Griechenland, wo das Unternehmen auch Reisen auf zahlreiche kleinere Inseln im Portfolio hat.

Ein stattliches Sortiment hat zudem ATourO aus Ludwigsburg zu bieten. Dort gibt es Reisen an die Adria ebenso wie an die Ostsee – auch Wein- und Wellnessreisen sowie landwirtschaftliche Studienreisen gehören zum Angebot.

AOVO aus Hannover dagegen hält eine große Auswahl von Städte-, Musical-, Wellness- und Gourmet-Reisen bereit.

Neon Reisen aus Hamburg bietet Kunden zahlreiche Produkte unter anderem für die VAE, den Indischen Ozean sowie Asien an. Darüber hinaus sind individuelle Reisekombinationen verfügbar.

Vier Kontinente deckt das Portfolio des Studienreiseveranstalters RSD Reise Service Deutschland ab. Das Spektrum reicht von Europa und Afrika bis hin zu Amerika und Asien. Aus dem Hause Falk Tours bindet traffics dagegen die dynamische Sparte mit dem Kürzel XFTV an. 

„Nicht nur aufgrund der anhaltend herausfordernden Situation sollten Reise-Mittler auf ein möglichst breites Angebotsspektrum achten“, kommentiert traffics-Chef Salim Sahi. „Bekanntermaßen zählt ja jede Buchung – umso wichtiger ist es, neben den großen Veranstaltern auch die Spezialanbieter im Sortiment zu haben, um Kunden möglichst viele Optionen für ihre Reisewünsche anbieten zu können.“

www.traffics.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige