Touren Service Schweda

Sonderkatalog für Gruppenreisen nach Ostfrankreich 2020

Drei plus zwei gleich Eins: In Frankreichs Regionalparlamenten sind zwar keine Mathematikjongleure am Werk, aber aus fünf Regionen kann schon einmal eine Großregion werden. So entstand im Zuge der französischen Gebietsreform „Grand Est“ aus dem  Elsass, Lothringen und der Champagne. Nimmt man nun noch die Vogesen und die Ardennen hinzu, kommt ein an Abwechslungsreichtum kaum zu überbietendes Gebiet heraus, das abgesehen von der Küste, nahezu alle Facetten einer großen Frankreich-Rundreise beinhaltet. Traumhafte Landschaften mit Weinbergen, Wäldern, Flüssen und Tälern, charmante Städte, mittelalterliche Dörfer und Kulturschätze höchster Güte zeichnen Ostfrankreich aus. 

In seinem neuen Sonderkatalog „Vielfältiges Ostfrankreich - Elsass - Vogesen - Lothringen - Ardennen - Champagne 2020“, der auf 52 Seiten angewachsen ist, präsentiert der Frankreich-Spezialist Touren Service Schweda aus Kehl am Rhein diese neue Großregion mit insgesamt 35 attraktiven Reiseprogrammen, wobei viele Programme völlig neu konzipiert wurden. „Touren Service ist nun seit über 20 Jahren in dieser Region ansässig“, sagt Geschäftsführer Joachim Schweda. „Wir haben uns in diesem Zeitraum ein großes Know-how mit viel Liebe zum Detail erworben. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass viele unserer Mitarbeiter Elsässer/innen sind und ihre Region mit Leib und Seele vermitteln können.“ So ist auch der Begriff „Elsass-Lothringen“ aus der Geschichte heraus in Deutschland nicht fremd, und wenn dann noch die Champagne dabei ist, prickelt das Programm noch ein bisschen mehr. Weitere neue Schwerpunkte sind die Programme in den Vogesen, die Kunstschätze des Oberrheins mit Basel, Colmar und Freiburg, die Europastadt Strasbourg, die Orte des UNESCO Weltkulturerbes im Elsass (4-Tage-Reise „Bibele und Bredele“ schon ab 249,- € pro Person, Nettopreis für Gruppen) mit dem Straßburger Münster, dem Isenheimer Altar in Colmar und der humanistischen Bibliothek in Sélestat.

Zusammen mit modernen Stadthotels, charmanten, privat geführten Häusern, preiswerten Hotels für eine Zwischenübernachtung und luxuriösen Herbergen mit SPA und Gourmet-Restaurants erschließen diese neuen Touren-Service-Programme eine nüchterne, verwaltungstechnische Gebietsreform auf vielfältigen und abwechslungsreichen Reiserouten völlig neu. www.touren-service.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @KLM_press: A wonderful book about KLM’s history is presented to former CEOs Leo van Wijk, Pieter Bouw and Peter Hartman. Welcome Aboard…

  2. RT @NeckermannDE: Die deutschen Thomas Cook Gesellschaften haben am 25.09.19 einen Insolvenzantrag eingereicht. Zunächst werden Insolvenzan…

  3. RT @Condor: Condor fliegt weiter: Deutschlands beliebtester Ferienflieger erhält einen Überbrückungskredit der Bundesregierung und setzt de…

  4. RT @Condor: Condor erhält den Flugbetrieb aufrecht. Wir veröffentlichen in Kürze weitere Information auf unserer Website https://t.co/hxCcA

  5. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  6. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  7. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  8. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed