Touren Service Schweda

Die Kunst des Genießens

Auch bei modernen, attraktiven Gruppenreisen gehören überfrachtete Reiseprogramme mit Abhaken möglichst vieler Sehenswürdigkeiten glücklicherweise der Vergangenheit an, denn immer mehr Reisende unter den Best Agern wünschen sich entschleunigte Reiseabläufe, ausgesuchte Hotelunterkünfte und wohl temperierte Reisehöhepunkte. Diesem Trend folgt Touren Service Schweda mit der Auflage eines 16 Seiten umfassenden Sonderkataloges „Savoir vivre Gruppenreisen Highlights 2020“, der insgesamt neun sorgfältig ausgesuchte und designte Reiseprogramme in Frankreich, der Schweiz und auf Jersey bietet.

„Wir haben hiermit einen neuen Katalog produziert, der ausschließlich 4*-Hotels mit neun ausgesuchten Hotels in Frankreich zu wirklich attraktiven Preisen bietet“, sagt Geschäftsführer Joachim Schweda. „Dazu gibt es jeweils ein schönes Rahmenprogramm, das nicht überfrachtet ist. Die Idee ist dabei, dass die Teilnehmer ein wenig mehr Zeit haben, um das Hotel und die wunderschönen Regionen zu genießen.“

Ein besonders interessantes Angebot ist zum Beispiel die Acht-Tage-Reise „Highlights am Mittelmeer im Hôtel Spa de Fontcaude“ (ab 499,- Euro pro Person, Nettopreis für Gruppen), das Savoir-vivre in Südfrankreich auf höchstem Niveau bietet. Das 4*-Resort liegt nur zehn Kilometer von Montpellier entfernt in ländlicher Lage, zwischen Mittelmeerküste und dem fruchtbaren Landesinneren. In gehobener und ruhiger Atmosphäre genießen die Teilnehmer einen erholsamen Aufenthalt mit allem was dazu gehört: ein gutes Restaurant mit herrlicher Aussichtsterrasse auf den weitläufigen Golfplatz, der das Resort umgibt, einen Spa-Bereich und einem Fitness-Raum. Die 99 geräumigen Zimmer, davon mehr als die Hälfte mit Balkon, sind mindestens 20 qm groß und verfügen über Klimaanlage, Wifi, Minibar, Safe, Flachbildfernseher, Föhn und Tee- und Kaffeeservice. Das Resort ist eine wahre Ruhe-Oase und bietet einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in die geschichtsträchtige Region. Zum Programm gehören die Stationen Pézenas, Montpellier, Sète, Narbonne, Pont du Gard, Camargue und Avignon.

„Bei der Einzigartigkeit dieser Programme und der Qualität der Hotels fällt es schwer, einen Favoriten zu finden, denn alle Hotels und Reisen sind wirklich einzigartig“, betont Joachim Schweda.

Touren Service Geschäftsführer Joachim Schweda ist am 2. September 2019 auf der Bus Travel Business Süddeutschland in Erding am Stand 77 vertreten und hat neben weiteren Workshop-Specials auch die Savoir vivre Highlights 2020 dabei.

Weitere Informationen unter www.touren-service.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige

Ferien-Messe 2020