traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Thailand

Neue Muya Thai Touristenbroschüre

Das Cover der neuen Reisebroschüre „Awesome Muay Thai“ der Tourism Authority of Thailand (TAT) zeigt den thailändischen Muay Thai Champion Buakaw Banchamek. Neben Hintergrundinformationen über die traditionelle Bedeutung des Thaiboxens, enthält die neue Reisebroschüre auch zahlreiche Tipps für sportinteressierte Reisende, die Thaiboxen in seinem Ursprungsland Thailand erleben und selbst ausprobieren wollen.

Die uralte thailändische Kampfkunst Muay Thai, die im 16. Jahrhundert entwickelt wurde, ursprünglich eine Mischung aus Selbstverteidigung und Kriegskunst darstellte und einst auch zur militärischen Ausbildung thailändischer Soldaten gehörte, ist eine der härtesten Kampfsportarten der Welt. Mittlerweile auch bei Frauen eine beliebte Sportart. 

Empfehlenswert für den Besuch eines professionellen Thaiboxwettkampfs ist das Lumpini Boxing Stadion in Bangkok, aber auch in einer der vielen Sportstätten in Chiang Mai, Phuket oder Koh Samui kann man die Kampfkunst bestaunen.

In dem neuen Touristenführer werden insgesamt 76 Studios in Thailand vorgestellt, in denen Muay Thai Kurse auch kurzfristig von Touristen gebucht werden können. Zu jedem Studio liefert die Broschüre Informationen über die jeweiligen Kurse, Trainerprofile, Historie des Studios, Anfahrtsbeschreibung mit Google Maps sowie einen QR-Code für einen bequemen Mobil-Zugriff auf das jeweilige Angebot. Ebenfalls enthalten sind Informationen zu Sportgeschäften und -läden in Thailand, in denen man die passende Muay-Thai-Zubehör und -ausrüstung findet sowie buchbare Kurse von Hotels und anderen Dienstleistern, wie Spas. 

„Immer mehr Reisende entdecken Thailand, das Land des Lächelns, auch in sportlicher Hinsicht. Muay Thai einmal selbst live zu erleben oder sich bei einem Training in dieser traditionellen Sportart zu versuchen, gehört zu den besonderen Reiseerfahrungen, die wir gerne vermitteln möchten. Neben klassischem Thaiboxen wird Thailand auch immer beliebter bei Läufern und Triathleten, die Thailand vor allem in den europäischen Wintermonaten als Trainingsziel nutzen.“, so Patsee Permvongsenee, Direktorin des TAT Frankfurt. 

Weitere Informationen und gratis Broschüren-Download unter: www.tourismproduct.tourismthailand.org/ 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Wir sitzen alle im selben Boot!

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige