traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

TARUK

Programm mit zwei Katalogen deutlich erweitert

TARUK erweitert trotz Corona deutlich sein Angebot und präsentiert seine Rundreisen nun erstmals in zwei Katalogen: Neben einem 324-seitigen Katalog mit den bewährten FERNREISEN widmet der Kleingruppenspezialist einem erheblich ausgebauten EUROPA-Programm einen eigenen Katalog. Nachdem man im Vorjahr nach Afrika, Amerika, Asien und Australien Europa erstmals – mit zunächst vier Reisen – ins Programm aufgenommen hatte, können TARUK-Kunden nun zwischen 14 innereuropäischen Erlebnisreisen wählen.

Beispiele für die neuen TARUK-Europatouren sind die jeweils 14- bis 16-tägigen Rundreisen Transsib zum Baikalsee (Russland), Balkan wild & süß (Albanien/Montenegro), Donau-Quartett (Tschechien/Slowakei/Ungarn/Wien) oder Ostseetraum Baltikum (Estland/Lettland/Litauen). Auch die Georgien-/Armenien-Rundreise Kasbek-Ararat, auf die TARUK bereits im Vorjahr eine große Resonanz und Nachfrage verzeichnen konnte, ist weiter im Programm.

Kleingruppen-Rundreisen in Europa im deutschen Markt noch die Ausnahme

TARUK bietet seine Europareisen ausnahmslos in Klein- oder Kleinstgruppen mit maximal 12, häufig sogar noch weniger Teilnehmern an.

„Dies ist auf dem deutschen Markt ein Novum. So erleben unsere Gäste die Faszination der Reiseländer besonders intensiv und hautnah“, so TARUK-Firmenchef Johannes Haape.

Ein weiteres Merkmal jeder TARUK-Reise – auch der neuen Europa-Rundreisen – ist die einheimische deutschsprachige Reiseleitung, die ihre Gäste rund um die Uhr persönlich betreut.

Bewährte Fernreise-Klassiker und neue Leckerbissen

Auch bewährte Fernreisen, die schon länger im Programm sind, werden hinsichtlich Reiseverlauf, Programmgestaltung und ausgewählten Unterkünften von den TARUK-Länderexperten regelmäßig überprüft – und gegebenenfalls optimiert. In diesem Jahr wurden die Reiseprogramme zusätzlich in Bezug auf Sicherheits- und Hygieneaspekte auf kritische Proben gestellt. Somit bietet TARUK für die kommende Saison ein attraktives Programm 56 einzigartiger Kleingruppen-Rundreisen in fünf Kontinenten, denen ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept zu Grunde liegt. Je nach individueller Vorliebe können TARUK-Kunden zwischen den Reisetypologien KLASSIK, ENTDECKER, MUßE und AKTIV wählen.

Als ganz neues Fernreiseziel präsentiert TARUK seinen Kunden erstmals Usbekistan. Der Name Mythos Seidenstraße ist Programm dieser 15-tägigen Rundreise, bei der die Teilnehmer bekannte Höhepunkte, Kulturdenkmäler von Weltrang, aber auch vollkommen abgeschiedene Regionen Usbekistans erkunden und in die faszinierende Geschichte und kontrastreiche Natur dieser Perle des Orients eintauchen. Eine weitere Besonderheit dieser Reise ist die Gruppengröße – die Reise wird mit maximal sieben Teilnehmern durchgeführt.

Das gesamte Produktangebot der TARUK-Rundreisen umfasst somit über 70 Länder. Jede der in den Katalogen ausgeschriebenen Reisen kann auch als private Gruppenreise zum Wunschtermin gebucht werden. Zusätzlich bietet TARUK auf seiner Website für ausgewählte Länder Vorschläge für Selbstfahrer-Touren.

Beide Kataloge können ab sofort per Mail (info@taruk.com) oder telefonisch (033209) 21740 bei TARUK bestellt werden.

Weitere Infos unter www.taruk.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige