SunExpress

Kurzfristiger Flottenzuwachs

SunExpress verstärkt ihre Präsenz am Flughafen Antalya in diesem Sommer deutlich. Zum bisher geplanten Wachstum auf 3,5 Millionen Sitzplätze nach Antalya erhöht die Ferienfluggesellschaft jetzt noch einmal die Kapazitäten um 170.000 Sitzplätze und damit um weitere fünf Prozent. Außerdem vergrößert SunExpress ihre Flotte im Sommer um zwei weitere Flugzeuge auf eine Gesamtgröße von 83 Flugzeugen.

Aus 17 Abflughäfen in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Dänemark und Frankreich werden nahezu täglich Verbindungen an die türkische Riviera angeboten. Auch eine Rückkehr zum Flughafen Friedrichshafen findet entgegen der ursprünglichen Planung bereits in diesem Sommer statt.

Düsseldorf bleibt mit sechs täglichen Verbindungen weiterhin der am stärksten frequentierte Flughafen, gefolgt von Köln-Bonn mit fünf und Frankfurt mit drei täglichen Frequenzen. Ab Basel und Zürich verstärkt SunExpress ihre Präsenz und baut insbesondere die Wochenendverbindungen mit je drei täglichen Flügen nach Antalya aus. Ab Wien erhöht die Fluggesellschaft das Angebot mit bis zu drei täglichen Direktverbindungen.

„Mit unserem Angebot können wir kurzfristig auf den Marktaustritt der Germania reagieren und uns als zuverlässiger Partner des Türkei-Tourismus weiter positionieren. Das starke Wachstum der Sonnendestination Türkei soll auch in Zukunft andauern. Hoteliers, Agenturen, Veranstalter und vor allem Kunden können hier weiterhin auf die SunExpress zählen“, so Commercial Direktor Peter Glade. „Wir freuen uns zudem früher als geplant an den Flughafen Friedrichshafen zurückzukehren.“

Weitere Informationen unter www.SunExpress.com/de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Die nächste #Airline schlittert in die Pleite: Die deutsche Linien- und Charterairline @flygermania hat beim Amtsge… https://t.co/Oq1raqrg2g

  2. Mit 26.10.2019 ist das Besteigen des #Ulur gemäß Beschluss des Uluru-Katja-Tjuta-Nationalparks nicht mehr gestatte… https://t.co/XBSIBxmXR8

  3. Nach 42 Monaten Bauzeit und der Teileröffnung am 29. Oktober 2018 soll der neue @istanbulairport am 3. März 2019 in… https://t.co/XQP2EzyZ9d

  4. Papst Franziskus @RunningPhil1988 wird als erster Papst überhaupt, @VisitAbuDhabi besuchen und am 5. Februar den er… https://t.co/57n0ccvian

  5. Aufgrund von #Streik des Sicherheitspersonals wird es am @Airport_FRA am 15. Jänner 2019 zwischen 2 und 20 Uhr zu e… https://t.co/TsEkOf6wCv

  6. Die Dominikanische Republik wird Partnerland der FERIEN MESSE WIEN 2020 - das diesjährige Partnerland Indonesia übe… https://t.co/7QRS2dOabW

  7. Hol Dir noch schnell Dein Early-Bird Ticket - bis Ende Jänner hast Du die Möglichkeit Dir 100€ zu sparen!

  8. Am #Flughafen #London @Gatwick_Airport sind nach erneuten Drohnensichtungen alle Starts und Landungen aktuell ausge… https://t.co/AwKkizOSyo

  9. Komfort erleben im @Boeing 787 Dreamliner und mehr als 120 Flugziele in ganz #Nordamerika entdecken. Neu ab April 2… https://t.co/5F0DlMcsCo

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed