Südost-Finnland

Webinar – Highlights von Südost-Finnland

Die deutsche Repräsentanz von Südost-Finnland realisiert am 03. November 2020 erstmalig ein deutschsprachiges Web-Seminar und bietet Touristikern die Möglichkeit, sich über das Urlaubsziel zwischen Helsinki und Russland zu informieren. Die 30-minütige Schulung gibt einen Überblick zu den allgemeinen Highlights der finnischen Region.

Die virtuelle Schulung zum Thema „Highlights in Südost-Finnland: Urlaubsparadies zwischen Helsinki und Russland“ findet am 03. November 2020 um 08:30 Uhr statt und dauert circa 30 Minuten. Durch die Präsentation führt Anita Schiller, Ansprechpartnerin für Expedienten und Veranstalter im deutschsprachigen Raum.

Südost-Finnland mit den Regionen Sipoo, Porvoo, Loviisa, Kouvola und Kotka-Hamina umfasst das Gebiet östlich der finnischen Hauptstadt Helsinki bis zur russischen Grenze. Unabhängig von der Jahreszeit bietet die Region weite Natur, historische Städtchen, Kultur und Geschichte. Ob Nationalparks, UNESCO Welterbestätten, Holzhausviertel, Outdoor-Aktivitäten aller Art oder Museen: In Südost-Finnland findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Die Online-Schulung gibt Touristikern Beispiele für Aktivitäten, Besichtigungen und Rundtouren an die Hand.

Das Webinar im Überblick

Weitere Informationen zu Südost-Finnland sind auf den Websites der regionalen Tourismusorganisationen von Sipoo, Porvoo, Loviisa, Kouvola und Kotka-Hamina zu finden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige