Splashline

One Last Summer Splash!

Summer Splash ist 2023 mit einer äußerst exklusiven und sicheren Maturareise mit streng limitierten Plätzen wieder da. Der Andrang zu „One Last Summer Splash“ ist – wenig überraschend – enorm.

„Das wird die exklusivste, luxuriöseste und sicherste Maturareise, die es je gab. Eine komplett neue Dimension von Party und Luxus“, sind sich die Veranstalter sicher. Ein Blick auf die Hotel-Anlagen im Ethra Reserve in Apulien bestätigt dies eindrucksvoll. 

Exklusivität, Luxus und Sicherheit stehen klar im Vordergrund des neuen Konzeptes, aber eigentlich ist das nicht neu, denn Summer Splash stand in den 20 Jahren seines Bestehens immer für Top Qualität, Seriosität und Sicherheit.   Das ändert sich auch 2023 nicht, man legt halt noch eins drauf auf die schon sehr hohe Latte und dass Summer Splash Party kann, ist auch kein Novum. Alle Top-Acts der letzten Jahre, von David Guetta über Steve Aoki bis Timmy Trumpet, sind bereits eingeladen und auch die beliebten Resident-Summer Splash DJ’s rund um RUDY MC sind mit dabei.

Nach dem coronabedingten Aus vor zwei Jahren, bei dem die Summer Splash Veranstalter verantwortungsvoll handelten und jeden einzelnen Kunden schadlos hielten, folgt nun im Sommer 2023 das von vielen heiß ersehnte Comeback.

„Speziell im heurigen Jahr gingen bei uns hunderte Anfragen von Schülern und Eltern ein, doch wieder etwas in bewährter Splashline-Qualität und mit jener hohen Sicherheit, die sich die Maturanten verdienen, zu organisieren“, erklärt Julia Verhounig. Die nunmehrige Geschäftsführerin machte vor 22 Jahren ihr Maturaprojekt zu Summer Splash, hat seitdem in der Splashline viele Stationen durchlaufen und führt heute die operativen Geschäfte. „Dieser Zuspruch hat uns gefreut und geehrt und natürlich auch angespornt. Wir hatten für unsere bisher 180.000 Gäste bereits sehr hohe Sicherheitsstandards mit ausschließlich professionellen österreichischen Securities, 24h-Arztstation und Seelsorgern. Sicherheit und Verantwortung waren stets für uns Grundvoraussetzungen. 2023 wollen wir aber in jeder Hinsicht eines draufsetzen. Wir sind auf die aktuelle Situation in einer COVID-Welt, auf ein gesteigertes Sicherheitsbedürfnis und damit auf weniger Menschen, aber mehr Erlebnis und echte Premium-Qualität eingegangen. Nicht der günstigste Preis, sondern das höchste Maß an Sicherheit und Qualität zählt. Nach den letzten Jahren mit wenig Nähe, vielen Verboten und noch mehr Verzicht haben sich die Maturanten der letzten drei Jahrgänge die Party ihres Lebens wahrlich verdient“. 

Was die 2.500 Gäste pro Woche – das ist die strenge Limitierung, obwohl 2.800 Betten vorhanden wären – bei der exklusivsten Maturareise aller Zeiten erwartet, hat tatsächlich mit dem „alten“ Konzept von Maturareisen kaum mehr etwas gemein. Außer den hochkarätigen Partys mit den bewährten DJ’s und Top-Acts. Und wenn schon Luxus, dann richtig: Zur bestandenen Matura wird diesmal sogar mit dem MOET-Willkommensgruß angestoßen.  

Gefeiert wird in Italien, in Apulien, wohin es mit angenehmer Flug-Anreise in das Ethra Reserve der Hotelkette BLUSERENA gehen wird. Die Anlange ist mit ihren vielen Eventlocations wie geschaffen für ein perfektes ‚One Last Summer Splash‘. Es folgen sieben traumhafte Nächte in einem weitläufigen Areal in einer Club Anlage aus 4- und 5* Premium- und Superior Zimmern, Suiten, super exklusiven Private Lodges mit eigener Terrasse, unterschiedlichsten Restaurants, Pools, Outdoor-Whirlpools und Wellnesstempel vom Allerfeinsten und ein kilometerlanger Sandstrand mit Beach Club. Immerhin wird das Hotel auf booking.com als „fabelhaft“ bewertet und auf secretescapes als „Geheimtipp“ geführt. 

Dieses All-Inclusive-Qualitätskonzept ist inkl. Flug ab 1.299 Euro (ohne weiteren Gebühren) in der Premium Kategorie buchbar. 

Exklusivität, Luxus und Sicherheit stehen klar im Vordergrund. „Es erfüllt uns mit Stolz, dass praktisch alle aus der bewährten Summer Splash Crew und auch die hochkarätigen Partner wieder mit an Bord sind, um mit dem größten jemals dagewesenen Eventbudget etwas ganz Besonderes zu schaffen. Auch dass die vielen Celebrities, Promis und Freunde des Hauses sich bereits bei uns gemeldet haben und auch wieder dabei sein wollen, erfüllt uns mit Freude. Wir geben alles, um Summer Splash 2023 zu einem unvergleichlichen und unvergesslichen Erlebnis zu machen“ betont Verhounig. 

Warum „One Last Summer Splash“?

„Wir sind aus eigener Kraft zurückgekommen, wollen noch einmal so richtig einen neuen Standard setzen und Danke sagen an alle Maturanten, auch an die zwei letzten Jahrgänge, die vielleicht keine Maturareise buchen konnten. Es sind alle herzlich willkommen, die eine exklusive und außerordentliche Maturareise erleben wollen. Weil wir streng limitiert sind, ist bei uns mit Sicherheit jeder Gast ein VIP mit spezieller Betreuung und bei allen Programmpunkten ganz vorne mit dabei. Mit dieser ‚once in a lifetime‘ Experience wollen auch wir als Veranstalter Danke und Tschüss sagen. One Last Summer Splash im Sommer 2023, ob’s wirklich dabei bleibt, wird man 2024 wissen ...

www.summersplasht.at 
www.splashline.at 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige