Splashline

Aufgespielt und wild gechillt.

Was 2018 als sommerlicher Neustarter begann, ist 2019 bereits Fixprogramm. In partnerschaftlichem Schulterschluss stellten die Eventteams von Anklang und Splashline eine Blasmusikreise der Extraklasse auf die Beine. Brass Palmas 2019 lockte von 26. – 29. September ganze 2.000 Teilnehmer in das verschlafene Städtchen Baška auf der kroatischen Insel Krk. Es wurde gefeiert, gebrasst, genossen und gechillt. 19 Acts füllten die Insel mit Blasmusik, mit Brassklängen und mit ausgelassener Stimmung (fast) rund um die Uhr.

Blasmusik zum Anfassen.

Idyllisch. Persönlich.

Brass Palmas – das ist nicht nur Blasmusik in allen Facetten, sondern auch Blasmusik zum Anfassen. Vom Morgenspaziergang am Strand bis zum Sonnenuntergang im Beach Club, Gäste sowie Musiker feiern gemeinsam, musizieren zusammen und verbringen vier Tage in der idyllischen Kvarner Bucht. Vom Campingplatz bis zum 4-Stern Hotel, vom Mobile Home bis zum Privatappartment – ob auf der Bühne oder in der Unterkunft – gespielt und musiziert wird überall.

Bühnen, Beach und Hafen.

Dazwischen entspannt schlafen.

An Rundumprogramm hat es nicht gefehlt, denn drei Bühnen und ein Partyboot wurden von Tanzlmusi bis Balkan Brass bespielt. Im Beach Club direkt am Strand sorgten Tanzlmusi-Gruppen ab 10.00 Uhr für einen guten Start in den Tag. Nachmittags ging es an der Pool Stage mit Bands wie VoixxBradler oder PS:reloaded rund und am Abend lockten die Bands auf der Brass Palmas Stage ins große Zelt für’s Hauptabendprogramm. Insgesamt 19 Acts und 100 Musiker sorgten für Programmvielfalt ohne Ende. Am Freitag stachen auf drei Fahrten insgesamt 600 Festivalgäste in See und schwammen mit dem Brassmarine Partyboot auf einer Blasmusikwelle gen Horizont. Die Trumpf oder Kritisch Musi, die Wüdara Musi und Schnopsidee sorgten für musikalische Höchststimmung an Bord.

Gesamtspiel.

Sand. Strand. Allerhand.

Woodstock der Blasmusik-Besucher kennen und lieben es: das Gesamtspiel. Das darf natürlich auch bei Brass Palmas nicht fehlen und so versammelten sich am Samstag rund 600 Besucher am Strand für ein Gesamtspiel mit den Zehen im Sand. Ob Tuba oder Piccolo – egal wie groß oder klein das Musikinstrument, egal wie jung oder alt die Musiker und egal wie geübt oder woher – beim Gesamtspiel wird gemeinschaftlich musiziert – bis der ganze Strand vibriert. Unter Dirigent Martin Holzmann wurden vier Stücke aus dem Gesamtspiel-Repertoire des Woodstock der Blasmusik 2019 aufgeführt.

Musiwanderung.

Auf Schritt und Tritt ein Hit.

Eine Premiere, die nach Wiederholung ruft. Nach dem Gesamtspiel direkt am Strand, wanderten die Teilnehmer von Brass Palmas 2019 gemeinsam durch die Gässchen des Städtchen Baška, hinauf auf den zentralsten Berg der Bucht, gemeinsam über Stock, Stein und Promenade. Ganze 400 Musikanten, im Gleichschritt und Gleichklang. Inklusive Stabführer und Marketenderinnen, Labstelle und belohnendem Ausblick über die gesamte Kvarner Bucht am Ziel der Wanderung. Musik in Bewegung, Märsche an der Promenade, Musikanten an allen Ecken!

Buffet Crampon Workshops.

Fettes Brass mit Fättes Blech.

Dass man den Urlaub auch für Fortbildung nutzen kann, haben die Teilnehmer der vier Buffet Crampon Workshops mit den Dozenten der Band Fättes Blech bewiesen. Florian Hatzelmann (Tuba), Isabella Lingg (Saxophon), Andreas Joos (Tenorhorn, Bariton, Posaune) und Bartholomäus Natter (Trompete) studierten mit insgesamt 100 Workshopteilnehmern ein Stück für einen gemeinsamen Auftritt auf der Pool Stage ein. Gesamtspiel 3.0, könnte man fast sagen.

Daunk’sche babaška.

Bis nächstes Jahr.

Nach vier unglaublich erfüllten Tagen, idyllischen Momenten und ausgelassenen Augenblicken bleibt nun nur noch „Danke“ zu sagen und mit Vorfreude auf’s nächste Jahr zu blicken. Wenn von 24. – 27. September 2020 der Woodstock Beach Club wieder die Insel Krk einnimmt.

Schön war’s, bis nächstes Jahr, babaška, SPLASHLINE kommt zukrk!

Statement der Veranstalter

Didi Tunkel, Gründer & CEO von Splashline„Brass Palmas ist etwas ganz Besonderes. Seit über 20 Jahren bin ich im Reise- und Eventbusiness tätig. Eine derart freundschaftliche, lustige und altersmäßig ausgewogene Community, die gleichzeitig so richtig Party machen kann, habe ich noch nie gesehen. Brass Palmas hat riesiges Zukunftspotential und ich freu mich heute schon auf das nächste Jahr.“

Simon Ertl, Gesellschafter von Anklang & Veranstalter von Brass Palmas„Brass Palmas ist auch für uns als Veranstalter immer ein Highlight im Festivalkalender. Die persönliche Atmosphäre, der Kontakt zwischen Gästen und Musikern und dazu die unschlagbare Urlaubsstimmung in Baška – das ist auch für uns fast wie Urlaub. Wir sind gespannt auf nächstes Jahr!“

Weitere Informationen finden Sie unter www.splashline.at 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @KLM_press: A wonderful book about KLM’s history is presented to former CEOs Leo van Wijk, Pieter Bouw and Peter Hartman. Welcome Aboard…

  2. RT @NeckermannDE: Die deutschen Thomas Cook Gesellschaften haben am 25.09.19 einen Insolvenzantrag eingereicht. Zunächst werden Insolvenzan…

  3. RT @Condor: Condor fliegt weiter: Deutschlands beliebtester Ferienflieger erhält einen Überbrückungskredit der Bundesregierung und setzt de…

  4. RT @Condor: Condor erhält den Flugbetrieb aufrecht. Wir veröffentlichen in Kürze weitere Information auf unserer Website https://t.co/hxCcA

  5. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  6. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  7. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  8. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed