SIXT und IHCL

Internationale Partnerschaft

SIXT, einer der weltweit führenden Mobilitätsdienstleister, und das indische Hotelunternehmen Indian Hotels Company Limited (IHCL) haben auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin ihre erste gemeinsame Kooperation abgeschlossen. Die Kooperation gilt international und umfasst im ersten Schritt das Loyalitätsprogramm „TAJ InnerCircle“ des Hotelunternehmens. Gemeinsame Kunden kommen so in den Genuss attraktiver Vorteile und Vergünstigungen.

IHCL ist Südasiens größtes Gastgewerbeunternehmen und eine Tochtergesellschaft der Tata-Gruppe, eines der größten globalen Industrieunternehmen der Welt. IHCL vereint eine Gruppe von Marken und Unternehmen, die eine Symbiose aus herzlicher indischer Gastfreundschaft und erstklassigem Service bieten. Dazu gehören Hotelmarken wie Taj, SeleQtions, Vivanta und Ginger sowie Indiens unangefochtener Marktführer im Airline Catering – TajSATS.

IHCL verfügt über 20.000 Zimmer in 12 Ländern. SIXT wiederum unterhält ein internationales Netzwerk mit mehr als 2.200 Stationen in rund 110 Ländern der Welt. Durch die neue Kooperation der beiden Unternehmen erhalten Mitglieder des Loyalitätsprogramms TAJ InnerCircle ab sofort Zugriff auf die hochwertigen Services sowie die umfassende Premium-Flotte von SIXT. Darüber hinaus erhalten sie 100 Taj InnerCircle Punkte für jede Anmietung mit Sixt und 50 Punkte für die Nutzung des exklusiven Sixt Limousinen-Service. Die gesammelten Punkte können gegen vielfältige Prämien sowie gegen SIXT-Gutscheine eingelöst werden, die für die Leistungen in den Corporate Ländern von SIXT wie Deutschland, Schweiz, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, USA und den Benelux-Staaten gültig sind. Für SIXT und IHCL ist die neue Kooperation die erste gemeinsame Partnerschaft. Eine Ausweitung der Zusammenarbeit ist geplant.

Puneet Chhatwal, Chief Executive Officer und Managing Director, IHCL: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit SIXT, die unseren Mitgliedern das umfangreiche globale Netzwerk des Mobilitätsdienstleisters zur Verfügung stellt. Taj InnerCircle ist ein preisgekröntes Loyalitätsprogramm und es ist unser ständiges Bestreben, die Vorteile der Mitglieder zu erhöhen, um unseren geschätzten Gästen einen Mehrwert zu bieten. Wir freuen uns darauf, unsere Beziehung mit zukünftigen Partnerschaften zwischen SIXT und IHCL aufzubauen."

Regine Sixt, Senior Executive Vice President International Marketing der SIXT SE: „SIXT ist ein Synonym für Premium-Fahrzeuge und Premium-Services, denn wir wollen nur das Beste für unsere Kunden. Dieser Anspruch verbindet uns mit IHCL, weswegen wir wunderbar zusammenpassen. Mit dieser neuen Kooperation bieten wir unseren gemeinsamen Kunden einen besonderen Mehrwert auf ihren Reisen sowie viele attraktive Vorteile und Vergünstigungen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen starken Partner.“

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Das BM für #Nachhaltigkeit und #Tourismus stellt der Österreich Werbung ein #Sonderbudget von 800.000 Euro zur Verf… https://t.co/sM629VFh2h

  2. RT @_austrian: Going to work is always a breeze when you love what you do! Flight attendant Anna clearly has found her passion in flying -…

  3. Wer auf die #Philippinen reist, sollte sich gegen Stechmücken schützen. Nach Informationen des Centrums für Reiseme… https://t.co/DdgRV9OTk0

  4. Aufgrund des angekündigten #Generalstreiks in #Frankreich mit Beteiligung der Fluglotsen am von 18. bis 20.03.2019,… https://t.co/sj0U4iVaXH

  5. Der #Flughafen #Wien begrüßt die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes zur 3. Piste.

  6. Das ausgelassene Treiben auf #Mallorca wird immer strenger reguliert. Ein neuer Maßnahmenkatalog gegen… https://t.co/zv0MoL46cc

  7. Passagiere am #Flughafen #Amsterdam #Schiphol müssen ab 12.30 Uhr mit #Streiks des Sicherheits- und des Abfertigungspersonals rechnen.

  8. Die #Blackbox-Daten der beiden abgestürzten #Flugzeuge des Typs #Boeing B737 Max 8 von #Ethiopian Airlines und Lion… https://t.co/i1eVD9BLNM

  9. RT @_austrian: CEO @AHoensbroech: "On our Vienna hub we will experience a 10% growth due to the fleet changeover from Dash to Airbus." #aus

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed