SIXT

Preisnachlässe für Ärzte und Pflegepersonal

Ärzte und Pflegepersonal der städtischen und staatlichen Kliniken in Europa erhalten ab sofort und bis zum 30. April 2020 einen hohen Preisnachlass von fix 30 % auf Mietwagen-Services von SIXT rent a car.

Aufgrund des täglichen Kampfes gegen die Ausbreitung der Lungenerkrankung COVID-19 herrscht bei vielen krisenrelevanten Einrichtungen erhöhter Mobilitätsbedarf. Fahrten in Mietwagen oder in Carsharing-Fahrzeugen sind aktuell eine sinnvolle Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln, da sich auf diesem Weg soziale Kontakte auf das Nötigste reduzieren oder ganz vermeiden lassen.

Mit der europaweiten Rabattaktion für Automiete weitet der internationale Mobilitätsdienstleister SIXT seine Unterstützung von Fachkräften aus dem medizinischen Bereich in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Spanien, Italien, England und Benelux umfassend aus. Bereits vergangene Woche hatte SIXT bekannt gegeben, dass Ärzte und Pflegepersonal der städtischen und staatlichen Kliniken in Deutschland kostenlosen Zugang zu Carsharing-Fahrzeugen erhalten.

„Die Resonanz auf unser Carsharing-Angebot für Ärzte und Pflegepersonal in Deutschland ist so positiv, dass wir nun eine Aktion für ganz Europa ins Leben rufen“, sagt Nico Gabriel, President Mobility Operations bei SIXT. „Wir wollen europaweit Menschen unterstützen, die sich gegen die Ausbreitung und für die Behandlung des Coronavirus engagieren und nicht komplett auf Mobilität verzichten können.“

Der Preisnachlass von 30 % wird auf für Mietwagen-Services für Privatkunden von SIXT rent a car (außer Prepaid-Tarife) gewährleistet. Interessenten erhalten die Gutscheine auf Nachweis der aktuellen Beschäftigung unverzüglich zugeschickt.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wir sitzen alle im selben Boot!

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige