Singapur

Neue Tourismuskampagne "SingapoReimagine"

Mit der bei der Pressekonferenz des Singapore Tourism Boards (STB) vorgestellten Kampagne soll ein neuer Reisestandard geschaffen werden. Widerstandsfähigkeit und Einfallsreichtum hat der singapurische Tourismussektor in den letzten Monaten bewiesen, um sich an die sich wandelnden Bedürfnisse der Reisenden anzupassen und dabei Komfort und Sicherheit während der ganzen Reise zu bieten. Priorität haben drei Komponenten.

Keith Tan, Chief Executive des Singapore Tourism Board, sagte: „Covid-19 ist die größte Krise, mit der wir es im Tourismus jemals zu tun hatten. Aber sie bietet uns auch die Chance, unsere Branche neu zu denken und mit neuem Leben zu füllen, auf eine Art und Weise, die wir vor einem Jahr noch für undenkbar gehalten hätten. Die Reise dorthin hat in Singapur bereits begonnen, und wir werden sie fortführen, zusammen mit den Akteuren, deren Stimme für uns unerlässlich ist – unsere Gemeinschaft in Singapur und unsere Partner vor Ort und weltweit. Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit ihnen Ideen und Strategien zu entwickeln, die das Reisen noch besser machen.“  

Reimagine Safety – Sicherheit neu denken

Das Singapore Tourism Board arbeitet eng mit Partnern aus der Industrie zusammen, um die Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen in der Tourismusbranche basierend auf nationalen Standards zu optimieren - damit zukünftige Besucher das Tourismusangebot mit einem sicheren Gefühl nutzen können. Um zum Beispiell das Gütesiegel „SG Clean“ (Hygienesiegel) zu erhalten, müssen Tourismusunternehmen strenge Sauberkeits- und Sicherheitsstandards sowie die sogenannten „Safe Management Measures“ (SMMs) einhalten.  

Reimagine Technology – Technologie neu denken:

Singapur macht das Reisen sicherer und ermöglicht trotzdem eine nahtlose und effiziente Reiseerfahrung. Neben der Einführung kontaktloser Technologie und Reinigungsrobotern bis hin zur TraceTogether-App und dem TraceTogether-Token birgt Technologie auch neue Impulse für das Tourismusangebot des Stadtstaats. Virtuelle Erlebnisse, hybride Event-Locations und -Formate und sogar Roboter, die als Baristas agieren: Die Technologie bietet neue Möglichkeiten, Besucher zu begeistern und gleichzeitig ihre Sicherheit zu gewährleisten.   

Reimagine City & Nature – Stadt & Natur neu denken:

Singapur verfolgt das Ziel, in Zukunft das nachhaltigste urbane Reiseziel der Welt zu sein. Darum investiert das STB in neue Produkte und Pilotprojekte, die die Bedürfnisse der Gemeinschaft und der Umwelt berücksichtigen. Der südostasiatische Stadtstaat ist bereits auf einem guten Weg, diese Vision umzusetzen, beispielsweise durch Naturkonzepte an beliebten Orten wie dem Jewel Changi Airport und den Gardens by the Bay. Das Land hegt darüber hinaus die Ambition, Singapur innerhalb der nächsten zehn Jahre mit dem National Parks Board (NParks) in eine „City in Nature“ zu verwandeln. Diese Vision baut auf das Konzept der „City in a Garden“ auf – die Natur wird in das Stadtbild integriert, um damit die Auszeichnung "Sehr lebenswerte Stadt" zu festigen und die Auswirkungen des Klimawandels zu mildern. 
Die Entwicklung des neuen Jurong Lake District ist ein gutes Beispiel hierfür: Das neue Viertel wird eine erstklassige LifestyleDestination sein, die die Themen Nachhaltigkeit, Innovation, Natur und Wissenschaft miteinander verbindet. Auch das Mandai Precinct repräsentiert diesen Gedanken, mit der Einführung neuer Naturattraktionen sowie umweltfreundlichen Unterkünften.  

Weitere Informationen unter nparks.gov.sg und Singapore Reimagines Tourism

Zwei Veranstaltungsreihen starten 2021 ...

... und erleichtern hierbei den kontinuierlichen Austausch und die enge Zusammarbeit mit lokalen und globalen Partnern.

In der Veranstaltungsreihe „Reimagine Travel – Global Conversations“ werden die neu gedachten Erlebnisse aus den Zusammenkünften des STB mit Mitgliedern und Tourismuspartnern in den Fokus gerückt, sowohl im Freizeit- als auch im MICE-Segment. So soll Singapur kurz- und mittelfristig in das Bewusstsein von MICE-Eventplanern gerückt werden, unterstützt durch Medienkooperationen, digitale Kanäle und weitere Business Development-Aktivitäten.  
Öffentliche und private Sektoren schaffen gemeinsam neue Möglichkeiten für Singapur unter dem Motto "innovativ, sicher und vetrauenswürdig. Dazu arbeitet das STB  auch eng mit internationalen und lokalen Medien, Influencern, Content- und Trade-Partnern zusammen, um potentielle Besucher in seinen Zielmärkten anzusprechen und Lust auf Reisen nach Singapur zu machen.

Ergänzt wird dies von der nationalen Kampagne „SingapoRediscovers", gelauncht im Juli 2020 in Zusammenarbeit mit der Sentosa Development Corporation, mit der die Einwohner Singapurs animiert werden, ihre Heimat neu zu entdecken und globale Partner eine Plattform erhalten, ihr Wissen zu teilen und sich auszutauschen.

Singapur selbst wird 2021 Gastgeber des ersten Forums sein, anschließend werden die Foren an verschiedenen Orten weltweit veranstaltet.  

Weitere Informationen und Einblicke unter Reimagine

Erste Zeichen der Erholung

Die Erholung des internationalen Tourismus wird Zeit in Anspruch nehmen, doch es gibt bereits ermutigende Zeichen für eine solide zukünftige Nachfrage. Die im August 2020 durchgeführte Markenstudie "Brand Health Study" (Marktforschungsunternehmen Ipsos für STB)  in 14 Märkten lässte erkennen, dass das Vertrauen in Fernreisen ansteigt. Sowohl Touristen wie Geschäftsreisesende (BTMICE) sehen weiterhin in Singapur ein sicheres Reiseland. 76 Prozent der Freizeitreisenden und 90 Prozent der Businesstraveller wollen innerhalb der nächsten zwölf Monate eine Reise unternehmen.   

„Wir finden die Ergebnisse der Markenstudie sehr ermutigend. Signalisieren sie uns das Vertrauen der Reisenden in Singapur und zeigen die wachsende Reiselust. Das Singapore Tourism Board ist überzeugt von Singapurs Attraktivität als führende Geschäftsreise- und Leisure-Destination, und wir werden schrittweise unsere Marktaktivitäten wieder stärken, entsprechend der Lage vor Ort und der geltenden Reiseregeln“, fügte Herr Tan.

Enjoy Singapore responsibly with SG Clean and safety measures

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige