Singapore Airlines

Beste Airline für Geschäftsreisende

Während einer feierlichen Zeremonie in Frankfurt wurde Singapore Airlines von der deutschen Ausgabe des Magazins „Business Traveller“ die Auszeichnung „Beste Airline für Geschäftsreisende weltweit“ überreicht.

Die Auszeichnung beruht auf einer unabhängigen Befragung der Leser des Magazins und schließt über tausend Vielreisende ein. Basierend auf der Lesermeinung zeichnet „Business Traveller“ alljährlich Anbieter der Tourismusbranche in verschiedenen Kategorien aus.

„Wir danken den Lesern des Business Travellers und unseren Kunden für Ihr Vertrauen und Ihre Wertschätzung. Es ist für uns eine große Ehre, im achtzehnten Jahr in Folge diese Auszeichnung vom Business Traveller entgegen nehmen zu dürfen. Die Messlatte liegt hoch und wir werden auch in Zukunft höchste Priorität auf das Wohlergehen unserer Passagiere legen“, sagte Peter Tomasch, Regional Public Relations Manager Europe & Communications Manager Germany von Singapore Airlines. „Mit unseren neuen Kabinenprodukten für die A380 und der modernen A350 wollen wir allen unseren Fluggästen höchsten Reisekomfort bieten.“

Singapore Airlines bietet 21 Flüge pro Woche ab Frankfurt, davon einmal täglich nonstop nach New York und zweimal täglich nonstop nach Singapur an. Ab München fliegt Singapore Airlines mit der modernen A350 einmal täglich nonstop nach Singapur. Ab Düsseldorf kommen nochmal vier wöchentliche Flüge nonstop nach Singapur hinzu, die ebenfalls mit der A350 geflogen werden.

Fluggäste aus Deutschland nehmen im A380, A350 und der B777-300ER von Singapore Airlines in einer der breitesten Business Class-Sitze der Welt Platz, die sich in komplett flache Betten umlegen lassen. Die Sitze in der Business Class in allen drei Flugzeugtypen sind in Flugrichtung nebeneinander in einer 1-2-1 Konfiguration angeordnet, die jedem Passagier direkten Zugang zum Gang ermöglicht.

Informationen unter www.singaporeair.com/de_DE/de/home 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. "Wir werden es den Low Costern am Standort #Wien nicht leicht machen“, sagt @_austrian Vorstand Andreas Otto, und p… https://t.co/exZp1F04lW

  2. 38 Direktflüge zwischen #Österreich und #Israel - Reisen nach Israel boomen aus Österreich und weltweit! #ÖRV

  3. 120 Mio. Euro werden bis Ende 2019 in die Modernisierung des Flughafens #Palma de Mallorca investiert. Der Terminal… https://t.co/6wX34JtMv9

  4. Ein weiteres Airline-Groundung - die zypriotische #Fluglinie Cobalt Air hat mit 18. Oktober den Flugbetrieb eingest… https://t.co/SX0ni6ZYwy

  5. Die @_austrian #Cockpits sollen weiblicher werden - der Anteil an Kapitäninnen soll auf fünf Prozent gesteigert wer… https://t.co/V8tc8Mmn18

  6. Mit dem neuen @Airbus A350-900 ULR und einer Flugzeit von 17 Stunde und 52 Minuten von @VisitSingapore nach… https://t.co/p6CHIM5czS

  7. Die spanische Fluglinie @volotea fliegt ab April 2019 neu zweimal wöchentlich von @viennaairport in die französche Hafenstadt #Bordeaux

  8. Von 21. bis 25. 09. 2020 findet in der @messe_at in @WienInfoB2B der 56. Jahreskongress der @EASD "European Associa… https://t.co/SuJPDCPVRg

  9. Für drei Wochen im Oktober kommt auf der Strecke Wien - @viennaairport der der erste wasserstoffbetriebene… https://t.co/2ex77BoLnw

  10. Ein für 11. Oktober angesetzter #Streik des Personals für antike Stätten und staatliche Museen @VisitGreecegr führt… https://t.co/ZinmLuGzEY

Anzeige

Instagramfeed