Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa

Korallen als Patenkinder

Das Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa hat mit Adopt a Coral sein eigenes Korallenschutzprojekt zum Schutz des marinen Ökosystems ins Leben gerufen. Das neue Projekt lädt Gäste ein, an Pflanzaktionen von Korallenfragmenten teilzunehmen.

Reisende möchten zunehmend einen positiven Beitrag an ihrem Urlaubsziel leisten und haben im Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa jetzt mit Adopt a Coral Gelegenheit dazu. Beim gemeinsamen Pflanzen der Korallenfragmente erfahren Teilnehmer von der Meeresbiologin Amelie Carraut Spannendes über die fragile Unterwasserwelt und entdecken die schützenswerten Korallenriffe beim Schnorcheln. Anschließend werden die Korallenstücke, die an einen Rahmen gepflanzt werden, unter Wasser platziert. Bereits nach sechs Monaten wachsen den Korallen neue Äste und Fische kehren in die Umgebung zurück. Dank einer Seriennummer am Rahmen können Gäste das Wachstum der selbst gepflanzten Korallen auf einer eigens geschaffenen Website mitverfolgen. 

Für das Projekt hat sich das Resort mit Reefscapers zusammengetan. Die Organisation kümmert sich um die Vermehrung von Korallen und wurde von der maledivischen Regierung zur Aufsicht der Korallenkolonien in der Gulhi-Falhu-Lagune ernannt, die im Rahmen eines Landgewinnungsprojekts zerstört werden sollten. Bislang wurden insgesamt 50 Korallenrahmen mit 3.000 Korallenfragmenten in den flachen Lagunen rund um das Resort verpflanzt, wodurch Fisch- und Rochenarten zurückgekehrt sind, die seit vielen Jahren nicht mehr in den Gewässern gesehen wurden. Da die verwendeten Korallenrahmen auf einer Insel im Baa-Atoll entworfen und hergestellt werden, bietet das Projekt zudem Einheimischen eine alternative Beschäftigung zur Fischerei.  

Mit Adopt a Coral schließt sich das Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa 14 anderen Hotels von Marriott International im asiatisch-pazifischen Raum an, die mit dem Programm „Good Travel with Marriott Bonvoy“ kulturelles Verständnis und einen positiven Wandel fördern, und Gästen die Möglichkeit geben möchten, während ihres Aufenthalts einen Beitrag für die lokalen Gemeinden und die Umwelt zu leisten. Zur Einführung von Good Travel with Marriott Bonvoy bieten die teilnehmenden Hotels Reisenden bereits 15 Erlebnisse, die sich auf die drei Säulen Umweltschutz, Meeresschutz und Engagement für lokale Gemeinden verteilen.

Adopt a Coral ist für Gäste des Resorts ab 170 US-Dollar (ca. 145 Euro) für einen kleinen Korallenrahmen buchbar.

Weitere Informationen zum Hotel unter www.SheratonMaldives.com und zu Adopt a Coral unter https://reefscapers.com/sheraton-maldives/ 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige