SeaDream

Routen für 2022 veröffentlicht

SeaDream Yacht Club öffnet ab sofort die Reservierungskanäle für 47 exklusive Reiserouten für das Jahr 2022. Für die neue Mittelmeersaison im Jahr 2022 kündigt der Yacht-Betreiber einige neue Reiserouten an, darunter zwei Routen im Schwarzen Meer sowie und eine Fahrt im östlichen Mittelmeer mit der Rückkehr nach Israel. Darüber hinaus plant SeaDream in der Saison 2022 einige der Mittelmeerfahrten wieder aufzunehmen, die in diesem Jahr aufgrund von COVID-19 abgesagt wurden. 

Von April 2022 bis November 2022 legen die beiden Zwillings-Yachten in vielen interessanten und sehenswerten Hotspots an, wie z.B. der malerischen Insel Santorin, der historischen Stadt Istanbul und dem exklusiven St. Tropez. Aber auch Haifa, die israelische Hafenstadt befindet sich unter den Zielen.

"Wir werden 2022 eine Reihe von Reisen anbieten, die 2020 abgesagt wurden", so Andreas Brynestad anlässlich der Öffnung der Buchungsfenster. "Unsere Gäste sollen die Reisen genießen können, auf die sie sich so sehr gefreut haben. Wir haben unsere Reiseziele um zwei Routen im Schwarzen Meer, eine nach Israel und eine im östlichen Mittelmeer ausgeweitet. Wir wissen, dass die Menschen bereit sind, wieder zu reisen und sich auf eine bessere Zukunft freuen.“

Die beiden angekündigten Reisen im Schwarzen Meer werden im Juni und im August 2022 stattfinden. Die Reise ins östliche Mittelmeer mit einem Zwischenstopp in der Stadt Haifa ist für Mai 2022 geplant.

Die Mittelmeer-Highlights 2020 beinhalten: 

  • Santorini, Griechenland – Die malerische Insel Santorini, im Ägäischen Meer gelegen, ist ein sehr attraktiver Stopp, während einer Reise mit den SeaDream-Yachten. Bekannt für ihre archäologische Bedeutung, können Club-Mitglieder die Insel erkunden und die weltberühmte Küche genießen.
  • Haifa, Israel – SeaDream kehrt in die quirlige Hafenstadt Haifa zurück, wo Gäste die terrassenförmig angelegten Bahá'í-Gärten, die berühmten Hängenden Gärten von Haifa, bewundern können. Eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt, das schimmernde Meer und möglicherweise die SeaDream Yacht erhält, wer mit der Seilbahn auf den heiligen Berg hinauffährt und in der Nähe des Karmeliterklosters von Stella Maris aussteigt.
  • Istanbul, Türkei – Historische Bereiche Istanbuls wurden 1985 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen und im Jahr 2010 wurde die Stadt zur Kulturhauptstadt Europas gewählt. Istanbul, das als Nahtstelle zwischen Europa und Asien liegt, spiegelt heute noch die kulturellen Einflüsse zahlreicher Reiche wider, die im Laufe der Zeit über der Stadt geherrscht haben. 

Sicheres Yachting 

SeaDream hat ein ausgereiftes Konzept entworfen, um Gäste und Crew zu schützen:

  • Corona-Tests mit Abbott-ID Now-Maschinen vor der Einschiffung im bordeigenen Labor 
  • WHO-Zertifizierung aller Besatzungsmitglieder durch die Johns Hopkins University zur Prävention und Kontrolle von Infektionen (IPC) (Kurs I „neuartige Coronaviren“, Kurs II „Ermittlung von COVID-19-Kontakten“)
  • Desinfizierung der Kabinen vor Anreise durch moderne Ultraschallvernebler Altapure AP-4, die für die Desinfektion in Krankenhäusern und Verbrennungsstationen eingesetzt werden
  • Tägliche Reinigung der Kabinen mit UV Lampen 
  • Tägliche Messung der Temperatur unter Verwendung eines thermischen Scanners

Weitere Infos unter www.seadream.com 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige