SAUDIA

Wien-Verbindung wieder aufgenommen

Die größte Airline Saudi-Arabiens fliegt wieder nach Wien: Seit 01. Juli 2021 verbindet SAUDIA wieder Wien mit Riad und Dschidda.

Nach über einem Jahr pandemiebedingter Pause nimmt die Airline damit Wien wieder in ihr Streckennetz auf. Entsprechend der neuen Einreiseverordnung dürfen vollständig geimpfte Reisende aus Drittstaaten (ab 14 Tagen nach der Zweitimpfung) quarantänefrei nach Österreich einreisen.

Die saudische Hauptstadt Riad und die wichtige Hafenstadt in Saudi-Arabien Dschidda werden jeweils zweimal pro Woche mit einem A320 bedient. Von Wien in Richtung Riad hebt jeden Donnerstag und Sonntag eine Maschine um 16:00 Uhr ab, nach Dschidda wird Samstag und Dienstag um 16:00 Uhr abgeflogen. Die neue Flugverbindung wird mit einem Airbus A320 bedient.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige