TUI Österreich

Auf Wachstumskurs in Tunesien

TUI Österreich setzt im Sommer 2019 auf Tunesien: Nach einem zweistelligen Buchungsplus in diesem Jahr hat der Marktführer das Angebot für die kommende Saison heuer noch einmal deutlich aufgestockt und rund 2.500 zusätzliche Flugsitze für seine Kunden eingekauft. Neu sind die Verbindungen mit Tunisair nach Monastir, die jeweils mittwochs ab Wien und auch wieder direkt ab Linz starten. Sie ergänzen in den buchungsstarken Monaten zwischen Juli und September das bereits bestehende Flugangebot ab Wien nach Monastir und Djerba. Darüber hinaus bietet TUI dreimal pro Woche Linienverbindungen von Wien nach Tunis an. 

„Tunesien hat in den vergangenen Jahren ein absolutes Comeback hingelegt. Durch die gute Hotel- und Servicequalität zählt das Land bei TUI zu den Zielen mit der höchsten Gästezufriedenheit weltweit“, begründet TUI Österreich Geschäftsführerin Lisa Weddig den Wachstumskurs.

Besonders beliebt bei österreichischen Urlaubern seien die TUI Magic Life Clubs mit ihrem umfangreichen Sport- und Entertainment-Angebot. „Mit dem TUI Magic Life Skanes eröffnet im Mai ein weiterer Club der All-Inclusive-Marke in Tunesien“, so Lisa Weddig. Mit seinem flach abfallenden, feinsandigen Strand und einem eigenen Aquapark spricht der Club besonders Familien an. Während die Kinder im Magic Kids Club auf Gleichaltrige treffen, können Erwachsene sich im Spa-Bereich verwöhnen lassen oder selbst bei einem der zahlreichen Sportangebote aktiv werden. 

Zusätzlich zu den drei TUI Magic Life Clubs ist TUI in Tunesien auch mit einem Robinson Club, einem Hotel der Lifestyle-Marke TUI Blue sowie drei Hotels des Paarekonzepts TUI Sensimar vertreten. 

Eine Woche im TUI Magic Life Skanes ist mit Flug ab/bis Wien und All-Inclusive ab 692 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. 

Informationen und Buchung in jedem guten Reisebüro und auf www.tui.at/pauschalreisen/tunesien

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @KLM_press: A wonderful book about KLM’s history is presented to former CEOs Leo van Wijk, Pieter Bouw and Peter Hartman. Welcome Aboard…

  2. RT @NeckermannDE: Die deutschen Thomas Cook Gesellschaften haben am 25.09.19 einen Insolvenzantrag eingereicht. Zunächst werden Insolvenzan…

  3. RT @Condor: Condor fliegt weiter: Deutschlands beliebtester Ferienflieger erhält einen Überbrückungskredit der Bundesregierung und setzt de…

  4. RT @Condor: Condor erhält den Flugbetrieb aufrecht. Wir veröffentlichen in Kürze weitere Information auf unserer Website https://t.co/hxCcA

  5. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  6. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  7. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  8. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed