Safeture

Marcel Brandt ...

... verstärkt als Senior Sales Manager den Plattformanbieter für Reise- und Mitarbeitersicherheit und baut damit seine Präsenz in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter aus. Safeture bietet eine Gesamtlösungen für die Information und Kommunikation im Falle einer Gefahrensituation, sowie Lokalisierung für den Notfall an. Mit dem erfahrenen Spezialisten möchte man noch näher beim Kunden vor Ort sein.

Marcel Brandt verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Vermarktung von Frühwarn-, Informations- und Kommunikationssystemen. 2005 begann er zusammen mit zwei Tübinger Professoren mit der Entwicklung eines Tsunami-Frühwarnsystems. Im Laufe der Jahre war er verantwortlich für die Entwicklung und Vermarktung von IT-Lösungen für die Themen Reisesicherheit und Krisenmanagement im deutschen Tourismus- und Geschäftsreisemarkt und hier in den letzten Jahren als General Manager beim IT-Unternehmen A3M tätig.

Mit der vollständigen Cloud-basierenden Plattform zum Thema Reisesicherheit, Risiko-, Krisenmanagement und Notfallkommunikation unterstützt mehr als 3.500 Unternehmen und Organisationen beim Schutz der Mitarbeiter auf Reisen, in Niederlassungen und im Home Office.

"Ich bin stolz und freue mich auf die Zusammenarbeit mit Safeture und dem internationalen Vertriebsteam. Es ist meine Aufgabe, die Safeture-Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt zu machen, und ich sehe darin eine große Chance." kommentiert Marcel Brandt seinen Start bei Safeture.

"Mit der Rekrutierung von Marcel Brandt erhalten wir eine wesentliche Stärkung der Vertriebsaktivitäten im deutschsprachigen Raum", sagt Magnus Hultman, CEO von Safeture.

"Für Safeture ist es aufgrund bestehender und neuer Kunden wichtig, vor allem in Deutschland ein lokales Standbein zu haben. Marcel hat einen spannenden Hintergrund und Erfahrungen, welcher die weitere Expansion von Safeture auf ideale Weise unterstützt."

Weitere Informationen finden Sie unter www.safeture.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige